Frage von matschmidt, 47

In Niedersachsen gemeldet in Berlin Arbeiten?

Hallo, Kann ich in Niedersachsen gemeldet sein bei meiner Familie wenn ich noch in Berlin wohne? Ich will nach Niedersachsen ziehen weiss aber noch nciht wann genau nun würde ich mir aber schon eine Wohnung in Niedersachsen nehmen da in meinem Elternhaus in Niedersachsen noch eine "frei" ist ginge das? Frage unter anderem wegen Steuererklärung etc. mfg

Antwort
von NSchuder, 47

Du hast Dich dort anzumelden, wo Du Deinen Hauptwohnsitz hast, also wo Du Dich hauptsächlich aufhältst.

Was soll das steuerlich für einen Unterschied machen, ob Du in Niedersachsen oder Berlin gemeldet bist?

Kommentar von DrStrosmajer ,

Was soll das steuerlich für einen Unterschied machen, ob Du in Niedersachsen oder Berlin gemeldet bist?

Vielleicht, um einen Reibach durch "doppelte Haushaltsführung" bei der Einkommensteuererklärung zu machen?

Kommentar von NSchuder ,

Durchaus möglich, aber das wäre dann in diesem Fall ein Steuerbetrug.

Eine doppelte Haushaltsführung liegt vor, wenn ein Steuerpflichtiger außerhalb des Ortes, in dem er einen eigenen Hausstand unterhält, beruflich tätig ist und auch am Ort der Berufstätigkeit übernachtet (Zweitwohnung)

Da der Fragesteller aber dauerhaft in Berlin lebt und arbeitet, liegt keine doppelte Haushaltsführung vor. Dasselbe gilt wenn er in Niedersachsen gemeldet ist, tatsächlich aber in Berlin wohnt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten