Frage von Mrslovingit, 104

In Neuseeland zum Frauenarzt?

Hallo. Aufgrund persönlicher Probleme würde ich hier in Neuseeland gerne einen Frauenarzt aufsuchen. Mach mir aber einen ziemlichen Kopf wie das Ganze werden soll wenn ich dann nur die Hälfte verstehe und auch gar nicht weiß wie das hier so läuft. Ich hab jetzt schon gelesen dass ich erst zum Hausarzt muss um mich zum Frauenarztüberweisen zu lassen. weiß jemand wo der Kostenpunkt bei der Sprechstunde für die Überweisung und das Beratungsgespräch beim Frauenarzt ist? Und ob das von der auslandskrankenversicherung bei der hansemerkur erstattet wird? Das ganze beunruhigt mich etwas. Danke im Voraus

Antwort
von Kathy1601, 80

Ruf die Versicherung an und frag nach

In der Regel ist ne auslandsaufenthaltsversicherung wie ne Privatversicherung erkläre dem gyn dein Problem er wird dir helfen oder du frägst Mädels von dort die dir helfen können

Antwort
von kenibora, 71

Nur Du weisst aber welchen Tarif Du bei der Hanse Merkur abgeschlossen hast, was er beinhaltet und wie Du speziell in Neuseeland vorzugehen hast

Antwort
von larry2010, 74

an sich wäre gut, wenn du deine versicheurng anrufst udn nachfragst.

zum anderen nehm ein wörterbuch mit, bzw. wirst du doch ein smartphone haben, da kann man übersetzungen googeln

das wird schon klappen.

oder du hast jemand, den du mitnimmst und er übersetzt für dich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten