Frage von Annasant, 45

In Naturkosmetik Gold und Silber drinne?

Suche mir gerade passende Pflegeprodukte und bin dabei in der Beschreibung der Inhaltsstoffe auf Gold und Silber getroffen? Wieso ist so etwas in Naturkosmetik drinne?

z.b Wasser, Salbeitinktur°, Hamamelishydrolat°, Spitzwegerichtinktur°, Alkohol°, Spagyrische Essenz von Salbei°, Gold, Silber, Schwefel, Salbeiöl°, Zitronenöl°, Teebaumöl, Linalool, Limonene*

Würde mich freuen über Antworten. Danke!

Antwort
von Margita1881, 38

Gold ist doch ein Naturprodukt.

Ist schon etwas länger in Gold in Cremes zu verwenden und für manche Anwenderinnen dann besonders wertvoll:)

Kommentar von Annasant ,

und iwie auch unnötig, zahlst ja dann mehr für die creme nur wegen dem gold....^^

Kommentar von Margita1881 ,

genauso sehe ich es auch^^

Antwort
von Lipstique, 45

Gold kann ich mir da auf alle Fälle vorstellen, wird auch exclusiven Getränken und Nahrungsmitteln beigegeben:-)

Kommentar von Annasant ,

aber es hat doch nichts aufa haut zu tun xD ^^

Kommentar von Lipstique ,

Das kann man nicht sagen...du kennst doch die positive Wirkung von Gold (auf Bakterien usw.)...:-)

Kommentar von Annasant ,

hmmm...okay  trz iwie komisch ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community