Frage von dasistsparta5, 34

In meiner Wohnung gab es vor ein paar Tagen einen Brand und der Gestank vor Ruß geht einfach nicht weg, obwohl ich durchgehen drei Tage gelüftet hab?

Langsam tut mir sogar die Lunge weh. Bringt es etwas wenn ich Kerzen anzünde? Eher nicht, oder Kerzen verursachen doch auch Ruß.?

Antwort
von HelmeSchmidt, 14

Hast du schon sämtliche in deiner Wohnung befindlichen oder zumindestens in unmittelbarer Nähe des Brandes stehende Möbel gereinigt, so weit das möglich ist ?

Lüften hilft da nur sehr wenig, weil der Geruch sich über all in den Möbeln festetzen "kann"

Und wie Pahana schon schrieb solltest du die überlegen die Wohnung neu zu streichen.

Antwort
von Nomex64, 8

Wer war den so verantwortungslos und hat dich wieder in die Wohnung gelassen? Die Feuerwehr geht bei Wohnungsbränden nicht ohne Grund mit umluftunabhängigem Atemschutz in den Einsatz. 

Die giften Stoffe die bei einem Brand entstehen bekommt man nicht einfach durch lüften aus der Wohnung. Die setzen sich überall ab und können dann wider an die Luft abgegeben werden.

"Langsam tut mir sogar die Lunge weh" Das sollte eigentlich Warnsignal genug sein. Sehe zu das du für ein paar Tage wo anders unterkommst. Wenn du gar keine Möglichkeit hast und dir z.B. ein Hotel nicht leisten kannst sollte dir das Sozialamt deiner Gemeinde weiter helfen.

Die Beseitigung der Brandschäden und die Säuberung sollte man einer Fachfirma für Brandschadensanierung überlassen. Die wissen was sie da tun.

Antwort
von IGEL999, 2

Melde es her Gebäudeversicherung bzw. dein Vermieter muss das tun. Die schicken eine Fachfirma, die die Sanierung fachgerecht durchführt. Alle Hausmittelchen nutzen hier gar nichts!

Antwort
von Pahana, 16

owei. muss alles neu gestrichen werden und so. kerzen kannstde vergessen

Antwort
von Odenwald69, 11

die wohnung muss professionell gereinigt werden wenn diese "richtig" gebrannt"  hat , hier zahlt auch die Hausrat / Gebäudeversicherung.

Der gestank kommt von verbrannten Kunstoff der sich als "feinstaub" überall festsetzt und sogar in den Putz eindringt.

Wir hatten auch mal einen küchenbrandt durch heißes fett und die Abzughabe aus Plastik hat feuer gefangen . Wir haben es gelöscht und die gesamte küche ausgeäumt und mit "der General" pur alles ausgewicht auch möbel oberseite und einfach alles damit gereinigt .( überall war Ruß

Glück im Unglück.

Antwort
von ingwer16, 16

Ne eher nicht . Ich würde den Ruß wegsaugen , Flächen mit Essigwasser besprühen . Essig neutralisiert .
... Klar erst stinkt es mächtig Nach Essig ...
Aber vielleicht ist danach der Brandgeruch weg ...

Kommentar von IGEL999 ,

Essig bringt gar nichts!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten