Frage von Maraestel, 31

In meiner Schule werden kinder gemobbt und die Lehre machen nichts ich kann auch nichts machen,aber ich mochte nicht zuschauen was soll ich tun?

Antwort
von maddoxsritt22, 18

Wenn deine Lehrer nichts dagegen machen dann geh einfach mal zum Schulleiter( bestenfalls mit den "opfern"wenn weiterhin nichts unternommen wird hilft auch schlimmstenfalls muss die Polizei eingeschaltet werden ... Hat an unserer Schule auch geholfen.

Antwort
von couldntholdyou, 26

1. Schritt -> dich mit den "Opfern" auseinandersetzen und ihnen deine Hilfe anbieten

2. Schritt -> Klassenlehrer

3. Schritt -> Vertrauenslehrer

4. Schritt -> Schulleitung

Antwort
von Mindstorm2015, 25

Hallo,
Du solltest mit Lehrern Eltern und Schulsprechern reden !
Geh auch zu den Kinder hin die gemobbt werden und hilf Ihnen ! Ich weiß das ist vielleicht etwas hochgestochen aber die Leute denen das passiert trauen sich meist nicht etwas zu tuen !
Alles Liebe Mindstorm

P.S.
Bei weiteren Problemen einfach nen Kommentar schreiben !

Antwort
von AnonymLiebe, 30

Halte zu den Mobbingopfern und stehe ihnen bei. Informiere Vertrauenslehrer oder deine Eltern. Evtl können die Eltern der Täter benachrichtigt werden.

Antwort
von Kikulana, 31

Hast du das den Lehrern auch schon gesagt?

Kommentar von Maraestel ,

Ja ich war soger beim Direktor! Er meinte das ist ein einzel fall aber dar mindesten 5 kinder Gemobbt werden ist das kein einzell fall. Auser dem trauen sich die anderen nicht mit jemanden zu sprechen.

Kommentar von Kikulana ,

Achso. Und weswegen kannst du nicht eingreifen?

Kommentar von Maraestel ,

Ja leider ich weiß wie das ist dar sie mich auch gemobbt habe aber ich bin zu meinen Eltern gegangen desswegen mochte ich anderen helfen die sich sowas nicht trauen.

Kommentar von Kikulana ,

Aber es ist es dann nicht um so wichtiger, einzugreifen?

Kommentar von Maraestel ,

Ja ich wede mien bestes geben und noch merr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten