Frage von Chelles97, 33

In meiner kündigungszeit trotzdem eine Au besorgen?

Hallöchen erstmal, es geht um folgendes. Ich absolviere zurzeit ein Freiwilliges-Soziales-Jahr, habe dieses aber zum ende diesen Monats gekündigt. Ich habe nur noch nächste woche also insgesamt nur noch 5 Arbeitstage und bin jetzt den dritten Tag krank. Muss ich mir in diesem Fall trotzdem eine Au für die drei tage holen oder kann ich es jetzt auch einfach sein lassen? Nach dem motto: Was sollen die schon machen, mich kündigen?

Danke schonmal für die Antworten 😄

Antwort
von DarthMario72, 8

Wenn du krank bist, brauchst du selbstverständlich eine AU - egal ob du nun gekündigt hast oder nicht.

Nach dem motto: Was sollen die schon machen, mich kündigen?

Unentschuldigte Fehltage wird dir die Einsatzstelle von deinem Taschengeld abziehen.

Antwort
von robi187, 14

du hast eine vertag dor tsteht es aber in der regel muss man immer eine bescheiigung vorlegen.

wieviel urlaub hast du  noch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten