Frage von Edmundbauer, 149

In meiner Klasse haust eine Nazigang, was tun?

Hallo, in meiner 7 Klasse haust seit zwei Jahren eine Gruppe rechtsextremer Mitschüler. Die Anführerin ist ein Mädchen und die ist Kroatin . Die anderen sind Deutsche und außerhalb der Schule zieht diese Gang mit selbstgemachten ,,Combat 18 '' Flaggen herum und greift ausländische Mitschüler an. Die drohen auch uns nicht rechtgesinnten Deutschen an, dass sie sich uns vornehmen , wenn wir sie verpetzen und die haben überwiegend Messer und Schlagringe. Mein Kumpel hat der Führerin mal einen Papierfetzen mit der Aufschrift,, follow your leader und einem schnurrbarttypen der sich eine in den Kopf knallt gezeigt und die haben ihn nach der Schule mit einem Messer bedroht. Ich habe etwas Angst vor dieser Gruppe und würde gerne wissen, was ich tun soll?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sariashd, 71

-> Anonym zur Polizei gehen. So weiss niemand dass du den Tipp gegeben hast und sie können dir daher auch nicht trauen. Oder ein Gespräch mit Lehrer/in / Schulleiter/in führen. Wichtig ist einfach, dass ihr etwas dagegen unternehmt. Und wichtig: Provoziert diese Typen nicht!

Antwort
von Volkerfant, 22

Da muss etwas dagegen unternommen werden. Gehe zur Schulleitung oder spreche deinen Klassenlehrer darauf an. Sag denen ganz klr, dass du anonym bleiben willst, weil du Angst hättest, weil sie gedroht haben.

Aber du darfst nicht zuschauen, lass dich nicht von denen einschüchtern.

Antwort
von Flimmervielfalt, 36

Ganz klar: Gehe zur Polizei und schildere den Fall. Und bitte um VERTRAULICHKEIT. Die Polizei wird Dich schützen und nicht involvieren. Aber Du musst handeln, wenn es kein anderer tut. Sonst machst Du Dich durch nicht-Handeln quasi mitschuldig, wenn wirklich was passiert. Zögere nicht! Handle!

Antwort
von Nordseefan, 25

Die Polizei, die Lehrer, deine Eltern: Die alle solltest du informieren.

Antwort
von Kathy1601, 22

Klassenlehrer informieren

Antwort
von VincentTe, 28

Eine rechtsextreme gruppe mit einer kroatischen anführerin
alles klar
Und die rennen bei dir in der 7 klasse mit messern und schlagringen rum

Kommentar von Edmundbauer ,

Nein, nicht ganz, in der Schule eher selten, aber außerhalb. Ich habe auch schon sehr positive Erfahrungen mit einem kroatischen Mitschüler in der Grundschule gemacht. Außerdem sind das schon überwiegend deutsche nazis. Die laufen auch mit schwarz-weiß-rot rum.

Kommentar von BeastModeXx ,

Alles klar.
Geh zu deinen Eltern und erklär denen die Situation. Gute Eltern sollten sich normalerweise sofort drum kümmern. Geh auch zur Schulleitung und Klär mit denen das ganze ab (nur das hilft wie meistens nicht viel zugegeben und das wissen auch alle, nur man möchte halt immer ein gutes Vorbild sein). Jetzt mal, wie du wirklich Save aus der Situation rauskommst - alleine: Zeig keine Angst vor diesen Typen und bloß keine Schwäche. Lass dich einfach nicht beeindrucken von denen und disrespecte die üvelst. In welcher Stadt wohnst du. Wenn die dich bedrohen sollten mit nem Messer und dich einschüchtern wollen, musst du auch mal geschützte auffahren und dir sagen bzw denen auch sagen, dass sie sich mit dem falschen angelegt haben. (Aber wirklich nur, wenn sie dich bedrohen und nicht schreiend sondern ganz gelassen mit einer neutralen, nichts zeigendem Gesichtsausdruck. einfach mal zu ao türkengruppen hingehen und denen sagen, dass dich da so ein paar Nazi kiddys bedrohen mit Messern etc. die werden dir zu 100% helfen 👌(keine Angst die werden dir nichts tun, wenn du da nicht zu cool, sondern ruhig und mit Respekt hingehst)
Aber Regel Nummer 1: zeig NIEMALS Angst und Schwäche. Komm mit Respekt an und schätze jeden, dann hilft dir so gut wie jeder

Wahrscheinlich werd ich jetzt einige dislikes bekommen, aber damit verschaffst du dir Respekt bei diesen nazikiddys (wenn du mit deinen"Kumpels", die du angesprochen hast, aufkreuzt und mit denen nen ernstes Wörtchen reden. Wissen die, dass du mächtige Freunde hast dude. Dann lassen die dich automatisch in Ruhe)

Oder du gehst zur Polizei und machst eine Anzeige (unbekannt)

Antwort
von DerCo, 53

Was sagen deine Eltern dazu? Was die Lehrer? Was die Polizei? Ihr seid ja bereits strafmündig.


Kommentar von Edmundbauer ,

Ich hab mich nicht getraut mit den Lehrern oder Eltern zu sprechen. Aber ich habe das Gefühl unsere Lehrerin weiß davon aber hat selber Angst.

Kommentar von DerCo ,

Dann trau dich. Zumindest mal die Polizei anrufen oder hingehen (besser) - die haben i.d.R. speziell geschultes Personal für sowas.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten