Frage von Berko168, 111

In meinen PC Infos steht das ich 8 GB RAM habe, aber da steht in Klammern das ich nur 6.95 GB verwenden Kann?

Hallo liebe Community. Ich Habe eine kurze Frage an euch, Ich habe seit 2 Wochen ein neuen PC. Aber ich habe ein kleines Problem, In meinen PC Infos steht das ich 8 GB RAM habe, aber da steht in Klammern das ich nur 6.95 GB verwenden Kann. Woran Liegt das ? Ist das normal oder stimmt etwas nicht. Mit freundlich Grüssen Berk

Die Hardware meines PC:

Grafikkarte: AMD Radeon R7 350

Prozessor: AMD A10 - 7800, 3,50 GHz

RAM: 8GB RAM

Arbeitsspeicher: 1TB

System: Windows 10 Home 64 Bit

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Parhalia, 62

Der "fehlende" Speicher ist ein Anteil, den sich das System in sich für seine eigene Initialisierung und Handlungsroutinen reservieren muss, damit es arbeiten kann. Das hat somit alles seine Richtigkeit.

Kommentar von Ruokanga ,

Falsch

Kommentar von Parhalia ,

Begründung ????

Kommentar von HenrikHD ,

Nö. Deswegen würden aber immernoch 8G als RAM verwendet werden.

Kommentar von Parhalia ,

Auch hier : "Verwendbarer Speicher" ist nicht "installierter Speicher" Verwendbar heisst hier : "für Anwendungen nutzbar im frei verfügbaren Bereich"

Das sind so gewisse "Feinheiten" .

Antwort
von onomant, 43

Vermutlich ist der restliche Arbeitsspeicher für die Grafikeinheit im Prozessor reserviert.

Kommentar von Parhalia ,

Bei etwas über 1100 MB "Schwund" könnten hier in der Tat noch etwa 512 MB für die Grafikeinheit reserviert worden sein. Da kommt es auf das Mainboard/BIOS mit seinen Optionen an, ob man das noch gänzlich deaktivieren kann.

Expertenantwort
von HenrikHD, Community-Experte für PC, 30

Das ist vermutlich der RAM den deine APU sich als Grafikspeicher genemigt.

Kommentar von Parhalia ,

Für die Initialisierung der auf dem Mainboard befindlichen Hardware muss ebenfalls ein gewisser Teil des RAM benutzt werden, der nicht durch andere nutzergesteuerte Anwendungen belegt werden darf. Deswegen wird ein gewisser Anteil hier "reserviert" vom System.

Das war selbst VOR der Integration von Grafiklösungen ab "AGP"  in das Chipset oder die CPU selbst so. ( Stichwort: " von 4 GB RAM nur etwa 3,5 GB nutzbar unter Windows" ) 

Da wird aber dennoch neben möglichem Grafikpuffer auch für die Hardware-Initialisation vom Mainboard Speicher abgezwackt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community