In meinen Lehrer verliebt (ernst)?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Natürlich sollte man die Person ansprechen , in die man verliebt ist :))

Aber in deinem Fall ist rein rechtlich gesehen kein Verhältnis zwischen dir und ihm erlaubt. Er könnte sein Job verlieren :/

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WolfsSmile
17.11.2016, 15:01

Ja, aber da gute ist, er wohnt in der Stadt wo meine Schule ist (habe viele Busse und so also wäre kein Problem dort mal zu bleiben) und er geht vielleicht zum HalbJahres Ende, und die Fahrt ist eine Woche vor den Faschingsferien. Vielleicht könnten wir was anfangen? Also nachdem er von der Schule gegangen ist?

0

Schlage dir das lieber schnell wieder aus dem Kopf.So etwas ist selten mit ,,Friede,Freude,Eierkuchen" ausgegangen.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WolfsSmile
17.11.2016, 14:55

Ja kann ich mir vorstellen aber immer wenn ich ihn sehe spüre ich dieses wohlige Gefühl und ich muss dauernd an ihn denken... ich würde alles tun, dass es aufhört 

0

Behalte es für dich, dass ist illegal, dein Lehrer wird davon nicht begeistert sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WolfsSmile
17.11.2016, 14:55

Ich weiß, ja werde ich höchstwahrscheinlih machen

0

Ich kenne das Dilemma...warte ab, was passiert. Frag mal deine Freunde nach deren Ansicht und entscheide spontan, ob es eine gute Sache wär, ihn darauf anzusprechen.

Liebe Grüße :)
Du bist nicht allein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WolfsSmile
17.11.2016, 15:08

Danke ja mache ich :) vielleicht könnte ich es ihm auf der Fahrt sagen, die ist genau vor Halbjahresende und vielleicht wenn er dann die Schule verlässt (er wohnt in der selben Stadt, wo meine Schule ist also Freising) und keine Ahnung, denkst du, es würde vielleicht klappen?

0
Kommentar von Farbton2
18.11.2016, 16:17

Hat er denn vor, die Schule zu verlassen? Das wäre ein guter Zeitpunkt, aber versteif dich nicht zu sehr auf die Idee, nicht, dass du enttäuscht wirst, oder es komisch wird, falls er doch auf deiner Schule bleibt.

0

Wenn Du willst, dass er die Schulleitung über Deine Annäherungsversuche informiert und das um die anderen Lehrer zu warnen und sich selbst abzusichern, in Deine Schülerakte kommt, dann nur so weiter. Der wird sich doch sein Leben nicht wegen eines pubertären Schülers ruinieren. Bilde Dir also nichts ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin einer seiner besten Schüler und dass ich sein Lieblingsschüler bin

Da solltest du dich aber nicht dran aufhängen..das ist sicher Ironie gewesen!

Du bist doch bestimmt nicht davon überzeugt, daß er deinetwegen seine Karriere aufs Spiel setzt? Würde er sich in irgendeiner Form auf dich einlassen, könnte er sein Bündel schnüren und wäre seinen Job für alle Zeiten los!

Schau dich nach deinesgleichen um!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Konzentriere dich mal lieber auf die Schule...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WolfsSmile
17.11.2016, 14:54

Mache ich ja, und mehr als du denkst 

0

Willst du, dass er seinen Job verliert? Sicher nicht. Also halte dich zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass den in Ruhe, wenn er drauf eingeht ist er seinen Job los...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist 14!!!! er is 23!!!! das sind 9 jahre unterschied!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?