Frage von wrigleys255, 46

In meinen Kollegen verliebt, was tun?

Ich habe vor ca. 2 Wochen einen neuen Job begonnen und mich voll in einen Kollegen verschossen also jetzt nicht verliebt oder so aber ich würde schon mal gerne ran ;)  kurz zu mir; ich bin 25 Jahre alt, relativ groß und sehr schlank (schicke auch gerne ein Foto ;)) Der begehrte Kollege ist genau 40, Junggeselle und tut nichts was ich nicht auch tun würde *feiern,rumhängen,joints  Nur komischerweise macht er keine Anstalten mich irgendwie anzumachen,was ich komisch finde  (bin das so gewohnt;)) Er ist nett, höflich aber so wie zu jedem anderen auch.  Kann mir aber schwer vorstellen dass er kein Interesse hat aber wenn ich auf ihn beispielsweise nach einem Date frage, könnte ich es nicht ertragen einen Korb zu bekommen und dass sich das wohlmöglich noch in der Firma rumspricht!!!   Was kann ich tun um abzuchecken ob auch bei ihm Interesse besteht ohne mich gleich "bloßzustellen? Zur Ergänzung: wir sind beide Küchenverkäufer bzw. -planer im Hochwert Bereich, er ist der Beste im Haus.  Vielleicht fällt dir ja was ein. Ich wäre unendlich dankbar :) Liebe grüße 

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 23

Korb bekommen...und dass sich das wohlmöglich noch in der Firma rumspricht!!!

Und du meinst wenn bei euch was läuft könnte sich das nicht rumsprechen? 

Kommentar von wrigleys255 ,

Alles eine Frage der Diskretion; )

Kommentar von pingu72 ,

Männer prahlen gerne mit ihren Eroberungen... aber wenn es dich nicht stört dann wirf dein Lasso ruhig aus.

Antwort
von Retniw98, 8

Bist du nicht etwas eingebildet? Natürlich, jeder Mann baggert dich immer sofort an, du bist das so gewöhnt. ...... Wenn du auf ihn stehst, warum machst du dann nicht den ersten Schritt. DU Traumfrau 🤔

Antwort
von einzigartigacc, 6

Wenns billig ist, ist die Nachfrage groß...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten