Frage von MagBlast, 66

In meinem rechten Ohr gibt es ein Klopfgeräusch wenn ich den Kopf nach vorne neige also nicke - was ist das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von danitom, 33

Hast du Wasser in dein Ohr bekommen? Oder hast du vielleicht mit einem Wattestäbchen im Ohr herum gestochert?

Kommentar von MagBlast ,

Ja das mit dem Wattestäbchen kann sehr gut sein - was ist dann das Problem? Sollte ich zum Arzt?

Kommentar von danitom ,

Du schiebst damit das Ohrenschmalz nach hinten in den Gehörgang und so kannst du auch mit der Zeit nicht nur das Klopfen, Druck oder auch Gehörmangel bekommen.

Du kannst, was das Beste wäre, zum HNO gehen und dir die Ohren mal gründlich sauber machen lassen. Wir lassen uns das mind. 2-3x im Jahr mach. Das hat nichts mit Sauberkeit zu tun; manche Menschen haben halt eine großen Ohrenschmalzentwicklung.

Entweder machst du das auch so, oder du holst dir in APO ein Ohrenspray, das weicht das Schmalz auf und du kannst es heraus holen. Dafür gibt es eine spezielle Ohrenöse aus Metall, die durch das Loch kein Schmalz zurück schieben kann.

Frage mal nach, ob es zwischenzeitlich vielleicht schon etwas anderes, als diese Ohrenöse gibt.

Antwort
von goali356, 38

Vieleicht "nur" Stressbedingt, vlt. aber auch nicht. Wenn es dauerhaft vorhanden ist oder du sonstige Symptome am Ohr wie Schmerzen oder Hörminderung merkst, solltest du zum Arzt gehen.

Kommentar von MagBlast ,

Stressbedingt nicht - keine Schmerzen oder Hörminderung - was könnte es sein?

Antwort
von VioletGrey, 44

Vielleicht hast du einfach nur Druck auf dem Ohr. Sonst wenns schon lange ist würde ich zum Arzt gehen.

Antwort
von MagBlast, 37

Wattestäbchen könnte gut sein dass ich da etwas tief reingeraten bin. Sonst hab ich keine Schmerzen oder sympthome.

Hab auch schon mehrmals Druckausgeich/Ohr nochmal geputzt/ geschüttelt etc. bisher alles ohne Ergebnis

Antwort
von MagBlast, 14

Zur Auflösung: Hab einfach abgewartet und es ist vorrübergegangen - und nicht wieder aufgetaucht

Antwort
von FlorentinF, 51

Warst du schwimmen oder Tauchen?

Antwort
von CockiUndBaby, 38

eine Wand die 2cm von deinem Kopf entfernt ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten