Frage von Yuniex3, 65

In meinem ex Freund verliebt?

Huhu ich bin 16 jahre alt und habe einen Freund .. Bevor ich meinen Freund kennengelernt habe war ich mit meinem Ex in einer glücklich beziehung, nach 8 Monaten verlies er mich dann aber für seine ex freundin . Ich war lange zeit sehr sehr traurig aber nach ungefähr 6 monaten war mir klar das ich meinen weg ohne ihn gehen muss ... Ein paar monate später lernte ich dann meinen Freund kennen mit dem ich auch bis vor ein paar tagen glücklich zusammen war . Seit ein paar tagen Schreibe ich nämlich wieder mit meinem ex freund, ich traff mich mit ihm und habe mir nichts dabei gedacht .. Als ich ihn dann aber sah kam mir vieles von damals wieder hoch, ich ignorierte es einfach . Gestern war mein ex bei mir zu besuch wir küssten uns und haben miteinander geschlafen ich bemerkte schnell das ich immernoch was für ihn empfinde. Mein problem ist ich weiß nicht was ich machen soll ich habe meinen freund betrogen und habe das gefühl mein Ex möchte mich nur fürs bett haben und ich habe angst davor das mein Ex mich nochmal so verletzt wie damals .

Antwort
von RuedigerKaarst, 12

Du warst sehr traurig, dass dein Ex dich wegen einer anderen verlassen hat?

Und nun machst Du es mit deinem Freund?

Du müsstest doch eigentlich am besten wissen wie man sich fühlt.

Gelernt hast Du wahrscheinlich nichts, nur wirst Du wohl deinen Freund verlieren und falls Du wieder mit deinem Ex zusammen kommen solltest, wohl auch ihn, wenn die nächste anmarschiert.

Ich schätze, dass Du noch öfter auf die Nase fällst und hoffe für deinen Freund, dass er was besseres findet.

Antwort
von NotHelpless07, 10

Ein richtig scheiß Situation kenne ich zu gut...
Habe auch immer wieder denn selben Fehler getan..... Aber ich würde an deiner Stelle nicht zu deinem ex zurück gehen um sonnst heißt es ja nicht "Ex" ich würde bei meinen jetzigen Freund bleiben und ihn die Wahrheit sagen... Und hoffen das er verzeiht

Kommentar von xXDaniel2808Xx ,

Wieso sollte sie ihm vom fremdgehen erzählen? Das ist nur ein versuch das schlechte gewissen jemand anderen anzuhängem der nichts dafür kann. Wen man schon fremdgeht dann muss man die schuldgefühle auch ertragen können. Sonst sollte man mit dem betrogernen schluß machen und nichts sagen

Kommentar von SmithyK ,

Irgendwann wird er das erfahren 

Antwort
von Kress93, 9

Naja also ich musste die erfahrung machen dass es dumm war immer wieder was mit meiner Ex anzufangen. Naja ich habe jetzt nie ein anderes Mädchen wegen ihr betrogen. Aber wenn ich es gleich mit ihr gelassen hätte wäre vieles einfacher gewesen. Wäge doch mal genau für dich ab was du willst und was er für dich getan hat. Erfüllt er das was du möchtest?

Auf jeden fall solltest du deinem Freund gestehen was passiert ist. Auch wenn das dann vermutlich das aus ist. Aber das wusstest du ja vermutlich.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort
von SmithyK, 13

Die Frauen sind zu kompliziert.  Also du hast einen fatalen Fehler begangen.  Die Konsequenzen kommen dir entgegen.  Sehr wahrscheinlich.  Dein jetziger Freund hat was besseres verdient als dich. Eine Schande , so etwas zu tun , was dich selbst auch traurig machen würde

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Zumal sie laut einer anderen Frage selber mal betrogen wurde und wussen müsste, wie man sich fühlt.

Kommentar von SmithyK ,

Um so schlimmer. Sie weiß wie das ist und trotzdem tut sie das bei einen anderen Person. Da hab ich null Verständnis.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten