Frage von so4xx, 80

In meinem Dach rennen Tiere herum und schreien was kann ich dagegen machen?

Die Tiere fangen immer erst Nachts an herunzurennen hat jmd eine Idee was das für Tiere seien könnten?

Antwort
von friesennarr, 61

Siebenschläfer, Marder, Mäuse, Ratten manche kann man mit Lebendfallen fangen andere kann man mit Mäuse und Rattenfallen fangen oder mit Gift streuen bekämpfen (letzteres bei Katzen in der Umgebung bitte nicht)

Antwort
von Mamy2012, 61

Wahrscheinlich Marder die Schreien wie kleine Kinder. Mäuse gibts zwar auch mal auf dem Dachboden oder Ratten die schreien aber nicht. und siebenschläfer ob die Schreien weiß ich nicht.

Da hilft nur gucken wo se reinkommen und dicht machen. Dann hört der Krach auf.

Antwort
von ponyfliege, 70

mäuse, ratten, haselmäuse, siebenschläfer... oder eichhörnchen.

je nachdem, wie gross die einschlüpfe sind.

du könntest mal eine lebendfalle aufstellen. danach weisst du, was es ist.

eine andere möglichkeit, wenn du in einem alten haus wohnst - es könnte eine schleiereule sein. wenn sie eine einflugmöglichkeit findet, ist sie da.

oder - es können auch fledermäuse sein.

von denen, aber auch von haselmaus und siebenschläfer - dürftest du bald bis zum frühling nix mehr hören.

Kommentar von friesennarr ,

die Fledermäuse hatte ich noch vergessen, auch gut.

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Tiere, 53

Vielleicht sind es Waschbären .? > http://www.diewaschbaerenkommen.de/html/massnahmen.html

oder ein Steinmarder .? > selbermachen.de/garten/bauen/tiere/steinmarder-auf-dem-dach

Antwort
von Akka2323, 77

Waschbären.

Kommentar von ponyfliege ,

wenns reinregnet, dann ist das recht wahrscheinlich. waschbären sind die einzigen, die sich selber zugang verschaffen. notfalls decken sie ein bisschen vom dach ab.

Antwort
von MaggieundSue, 55

Mäuse, Ratten, Marter, Katzen......

Antwort
von AmandaF, 80

Marder, Waschbären oder Wanderratten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten