Frage von warummm2016, 28

In meinem BMW E91 320d ist jetzt gerade rotes Kühlmittel drin. Laut BMW gehört da grünes rein. Muss ich das wechseln?

Das rote ist jetzt schon mindestens 2 Jahre im Kühlsystem.

Antwort
von PoisonArrow, 17

Wenn Dir keiner verlässlich und definitiv sagen kann, was genau für ein (rotes) Kühlmittel da jetzt drin ist, UND der Hersteller auf die Verwendung des grünen Mittels besteht / verweist, dann würde ich es austauschen.

Wenn Du es selbst machen willst, solltest Du das System nach dem Ablassen gründlich spülen, bevor Du das neue Mittel auffüllst.

Einige Frostschutzmittel reagieren miteinander, wenn man sie mischt und können ggf. klumpen.

Allein der "Schweinerei" wegen und der Frage "wohin mit dem alten Kühlmittel" (das ist eigentlich nichts für den Ausguss...) würde ich es eine Werkstatt machen lassen.

Grüße, ----->

Antwort
von Moccalover, 21

Ja! Weil bestimmt vorher grünes (eigtl. Blaues) drin war und noch Reste drin sind . Vermischt man grünes(blaues) und rotes kann das Klumpen und böse ausgehen für die Wischanlage (Schlauch etc.).

Wechsle am Besten mal komplett aus, dreh unten auf, lass auslaufen und mache neues , "grünes" rein.

Viel Erfolg 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten