Frage von jasoisteshalt, 100

in meine beste freundin verguckt. was machen?

Ich habe mich seit einiger Zeit in meine beste Freundin verguckt. Wir kennen uns schon sehr sehr lange. Darum will ich auch nicht unsere Freundschaft kaputt machen, wenn ich ihr gestehe, dass ich vielleicht mehr empfinde als sie. Ich will es ihr heute abend sagen, aber ich weiss nicht wie ich mich ausdrücken soll. habt ihr da ideen wie ich es ihr sagen soll?

vielen Dank im Voraus

Antwort
von Smexah, 41

Die Wahrheit und zwar alles. Ist ja nicht schlimm oder ein Problem wenn du dich in sie verliebt hast. Wichtiger ist, wie du damit umgehen willst. Wenn du es hinbekommst, sie trotzdem zu sehen und es auch ertragen kannst, wenn sie einen Freund hat, dann is doch alles cool.

Ansonsten hast du ein kleines Problem. Viele können es nicht sehen, wenn ihr Schwarm in andern Händen ist. Dazu muss gesagt werden, dass wenn du es ihr nicht sagen würdest, sie auch keine Rücksicht nehmen kann und das bei dir zu komischen Verhaltensweisen führen kann. Kennst du ja vielleicht, wenn liebe Menschen einfach so komisch werden. Das stammt meist aus unausgesprochenen Problemen..

Aber, vielleicht hast du ja auch Glück und sie denkt so wie du.

Viel Glück!

Antwort
von iitsmehey, 32

Ich denke, die wahrheit zu sagen ist in deiner situation schon mal der richtige weg, denn du willst deine gefühle ja auch nicht inmer unterdrücken müssen. Sag ihr doch einfach, wie es ist: "Ich muss mal mit dir reden, das Thema bereitet mir schon lange sorgen. Weißt du ich mag dich mehr als zu mich vielleicht magst." Je nachdem wie sie reagiert kannst du dann darauf eingehen. bestimmt wird sie ein wenig schockiert sein, aber nachdem die Wahrheit raus ist, müsst ihr nun eben beide versuchen euch damit abzufinden. Wünsche dir viel glück :)

Antwort
von naturfreak100, 29

Sag ihr direkt, wenn es schiefgeht(sie nicht will), rede dich zurück auf Freundschaft oder sage : Its a prank

Kommentar von 5ZeichenLang ,

Also eigentlich macht man über liebe keine witze aber ich muss zugeben das könnte echt gehen :D

Kommentar von jasoisteshalt ,

hahahhaha das ist glaube ich die hilfreichste antwort :D

Kommentar von naturfreak100 ,

Oder sag  so: Kannst du dir zwischen uns mehr vorstellen?

Sie (im schlimmsten fall): Nein, was geht ab mit dir?

Du: Ich üb für meine Freundin den "Freundschaftsantrag" : p

Und ich üb bei dir, die richtige Betonung

Antwort
von JZG22061954, 16

Was Du planst, das steht im krassen Widerspruch zu deinem Ansinnen, die vorhandene Freundschaft nicht zu gefährden und ergo wie wäre es denn, wenn Du dich nicht zuletzt auch in deinem eigenen Interesse derweil es sich auch um deine beste Freundin handelt, zuvor mal ein wenig bezüglich deiner Chancen welche Du bei ihr haben könntest informieren würdest. Danach kannst Du dich dann immer noch für oder gegen ein Liebesstatement entscheiden.



Antwort
von LukaT, 42

Deine Freundschaft wird dafurch wohl kaum kaputt gehen, sie ist deine beste Freundin, falls sie wirklich nicht von dir will dann wird sie das normal sagen.

Erklär es ihr genauso wie du es hier getan hast:

Sag ihr dass du dich seit einiger Zeit in sie verguckt hast...

Antwort
von Lyinai, 32

Einfach drauf los .Nicht lange drumherum reden.das schafft du.viel Glück xD 

Antwort
von newbie80, 30

Ganz grad raus... Sei ehrlich! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community