Frage von farrokhbulsara, 81

In London viele Asiaten lange Fingernägel?

Hi undzwar war ich neulich in London und musste feststellen dass viele Männer, also eher Asiaten, lange Fingernägel haben. Wieso? Ich war in einem kleinen handyshop und habe einen Inder an allen Fingern, außer Daumen, mit langen Nägeln gesehen. Auch Taxifahrer.. Für mich ist das eher eklig, die kann man ja schneiden.. Ist ja keine große Sache oder?

Antwort
von tactless, 46

Kenne das eigentlich nur vom kleinen Fingernagel. Und das ist ein Zeichen dafür, dass der Mann keiner körperlichen Arbeit nachgeht. Ist also so eine Art "Statussymbol". Oft wird der Nagel auch für ds weiße Pulver genutzt. 

Aber lange Nägel an allen Fingern ist schon etwas strange. 

Antwort
von xellSkri, 47

Besonders im ländlichen China sieht man relativ häufig Männer, deren rechter kleiner Finger ein mehrere Zentimeter langer Fingernagel ziert. Neben einem nützlichen (und auch nicht selten dazu genutzten) Utensil zum Reinigen von Ohren und Nase, ist der lange Fingernagel jedoch auch ein Statussymbol.

Antwort
von Cougar99, 50

Damit deuten die Leute an, dass sie nicht manuell arbeiten. Wer mit den Händen arbeitet, bricht zu lange Nägel schnell ab.

Antwort
von Hexe121967, 41

für andere kulturen bedeuten längere gepflegte nägel/hände das dieser mensch keine schmutzigen "niederen" arbeiten macht, sprich nicht mit den händen arbeitet.  ist zwar in unseren augen ziemlicher humbug aber in anderen kulturen immer noch so. der mann im blaumann der die strasse kehrt ist halt nicht so angesehen wie der anzugträger

Antwort
von latricolore, 35

Ich kenne das nur am kleinen Finger - als Zeichen dafür, dass man nicht körperlich arbeiten muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community