Frage von heidafitzka, 37

In letzter Zeit häufiger Streit in der Beziehung Freund sagt er liebt mich weniger als am Anfang?

Mein Freund hat neulich zu mir gesagt die Liebe zu mir sei weniger geworden als am Anfang. Er sagt durch den Streit seien seine Gefühle etwas zurückgegangen, dennoch haben wir uns dafür entschieden die Beziehung weiterzuführen und der Beziehung nochmal eine Chance zu geben. Findet ihr das hat überhaupt noch Sinn wenn der Freund sagt die Liebe sei weniger geworden?

Antwort
von konstanze85, 15

Was erwartest Du denn?

So wie Liebe entstehen kann, kann sie auch wieder abnehmen und verschwinden. Eine Beziehung ist Arbeit, zumindest eine gut funktionierende. Und dass unter ständiger Belastung über einen längeren Zeitraum Gefühle weniger werden, ist völlig normal.

Wenn die Aussage "der Beziehung noch eine Chance geben" ehrlich gemeint war, dann reicht es nicht aus, einfach zu vereinbaren, dass man weiter zusammen ist und alles so weiterlaufen zu lassen wie bisher. Es bedeutet, dass sich etwas ändern muss, nämlich die häufigen Streitigkeiten.

Jeder muss für sich nachdenken, wodurch die Streitigkeiten entstehen und was er tun kann oder was der andere tun kann, damit es nicht mehr dazu kommt.

Liebe entsteht nur auf der Basis von Harmonie, nicht auf Streit.

Antwort
von nettermensch, 17

nur eine frage. was ist, wenn ihr nochmal streitet, geht bei ihm die liebesskala weiter nach unten.

Antwort
von MaxNoir, 15

Natürlich macht es sinn. Wenn die Liebe sinken kann, kann sie ja auch wieder wachsen, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community