Frage von Tugahh, 110

In Lehrer verliebt was wird es für ein Ende geben?

Hallo zusammen es ist mir sehr unangenehm und ich weiss nicht wo ich mir sonst die Hilfe suchen soll da es sonst niemand weiss das ich in meinen 27 Jahre alten Lehrer total verliebt bin. Es hat vor 3 Jahren angefangen da war ich noch 13 und habe mir gedacht das es doch nur Schwärmerei währe... nun jaa ich habe versucht mich davon abzulenken doch ich empfinde immer mehr für ihn und habe festgestellt das es doch kein Schwärmen ist. Ich versuche mir es aus den Kopf zu schlagen aber wenn ich dann vor ihm stehe denke ich mir einfach nurnoch ich brauch mir nichts einzureden ich bin einfach nurnoch verknallt. Er ist mein Klassenlehrer (Das ist mein Problem) ich sehe ihn jeden Tag aber werde 4 Monaten mein Schulabschluss machen. Was ich aufjedenfall nicht mache ist es jemanden zu sagen das wäre mir viiiiel zu peinlich. Ich verstelle mich immer vor ihn ich zeige ihm 0 intresse damit es nicht Auffällig wird. Ich habe mit ihn aber eine gute "Lehrer Schüler" Beziehung und werde von ihn oft gelobt. Da ich nicht von ihm hinweg komme denk ich mir manchmal nach der Schule mal mit ihm auszugehen (Hört sich voll Krank an) Aber man kann sich halt nicht aussuchen in wem man sich verliebt. Ich brauche dringen Hilfe...

Antwort
von Kabelwurm, 52

Die Situation ist mehr es ungünstig. Er als Schutzbefohlener dürfte mit Dir nichteinaml etwas anfangen, wenn Du bereits 18 Jahre wärst. Aber bis dahin hast Du ja Deinen Abschluss hinter Dir und er ist längst nicht mehr Dein Lehrer. Vielleicht hältst Du es  ja bis dahin aus ;-)

Nein, Spaß beiseite. Ich stelle mir vor wie schwierig es für Dich ist, so viel für jemanden zu fühlen, es aber verbergen zu müssen.

Du würdest viel kaputt machen, wenn Du Dich ihm offenbarst oder jemanden anderen davon verrätst.

Antwort
von Mirarmor, 49

Hallo, du Arme. Es geht sicher einigen so, dass die mal in einen Lehrer verliebt sind, aber natürlich wird es da keine Beziehung geben. Entweder du machst jetzt einfach noch die 4 Monate zu Ende - wenn du ihn nicht mehr siehst, gibt sich das wahrscheinlich von allein.

Oder du sprichst ihn an und sagst es ihm - das wird unangenehm und peinlich, und das macht dir die Schwärmerei höchstwahrscheinlich kaputt. ;-)

Aber du solltest dich vor allem auf deinen Abschluss konzentrieren. Der wird dich wirklich ein Leben lang begleiten!

Fürchtest du dich vor den Abschlussprüfungen? Vielleicht sucht deine Psyche einfach eine positive Ablenkung für dich, und deswegen beschäftigt dich dein Verliebtsein jetzt stärker?

Kommentar von Tugahh ,

Naja bin ja schon länger in ihn verliebt 

Kommentar von Mirarmor ,

Du bist schon länger in ihn verliebt, aber jetzt schreibst du hier und sagst, du brauchst dringend Hilfe? Was ist jetzt anders?

Kommentar von Kabelwurm ,

Ich denke, dass die wachsende Reife sie nun stärker schwärmen und verliebt sein lässt als vor drei Jahren.

Antwort
von EmperorWilhelm, 33

Ich prophezei dir folgendes Ende: Du verlässt die Schule ohne ihn darauf angesprochen zu haben. Dann bereust du es mehrere Wochen, bis du ihn vergisst und einen neuen kennenlernst. Dem erzählst du es dann irgendwann und ihr lacht beide darüber wobei du dich dabei leicht komisch fühlst weil du irgendwie immernoch anziehend findest.

Kommentar von Tugahh ,

Trauriges Ende würde ich mal sagen hahaha

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Stimmt. Wie alle Liebes "Geschichten" die Leute mit 16 erleben. Nicht?

Kommentar von Tugahh ,

Stimmt voll und ganz :D harte welt

Antwort
von Feuerwehrmann2, 34

Also ich würde dir raten mal mit einer Beratungsstelle (gibts in jedem Landkreis) Kontakt aufzunehmen und dort mit den Leuten zu reden (Keine Sorge dort brauch es dir nicht peinlich sein und es erfährt niemand davon nicht mal deine Eltern wenn du es nicht willst) denn wenn der Lehrer was mit dir anfängt macht er sich Stafbar und kommt höchstwahrscheinlich in den Knast und ich denke das willst du nocht oder? Und bei der Beratungsstelle wird man dir mit großer Sicherheit weiterhelfen können.


Falls du es nicht in den Antworten klären willst kannst du mich gerne auch per PN anschreiben


Antwort
von grasivino, 36

hmhm eine antwort ist schwer. ich weiss ja nicht wie dein lehrer so ist, aber viellleicht schenke ihm mehr aufmerksamkeit und schau ihn an, immer wen er her schaut oder zu dir schauen sollte, schau schnell weg, aber so dass er sieht dass du ihn angeschaut hast.

ich weiss nicht ob das eine gute antowrt ist aber auf einen jungen funktioniert das doch mit der aufmerksamkeit oder?,,,

Kommentar von Tugahh ,

Er ist noch wesentlich verspielt haha wäre mich aber trozdem zu unangenehm..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten