Frage von besterjahres, 73

In kurzer Zeit viel Ass genommen, was passiert mir jetzt?

Hallo,

ich habe seit heute Morgen übelste Zahnschmerzen.

Heute morgen nahm ich dann eine 500mg ASS, und alles war für ein paar Stunden gut.

Heute Abend/Vorhin wurden die Schmerzen dann so stark und strahlten auf die ganze Gesichtshälfte. Dann habe ich noch eine ASS genommen, ohne Wirkung. Kurz drauf noch eine, ohne Wirkung.

Und jetzt gerade vor lauter Schmerz eine dritte.

Hilft das, oder schadet mir das jetzt schwerwiegend????

Antwort
von KKatalka, 24

Ich würde sagen lass jetzt mal das mit den Tabletten und Frag morgen deinen Arzt nach einem Stärkeren Mittel, bevor du dir wirklich noch schadest. Was die Ass angeht, schau mal in der Beilage wieviel du in deinem alter nehmen darfst wenn es zu doch zu viel war bring dich selbst dazu zu erbrechen damit das zeug so schnell wie möglich aus deinem Magen Verschwindet und les dann weiter was du im fall einer überdosis zu tun hast.

Aber Experimentier jetzt bitte nicht weiter mit anderen Medis rum. Ist schwer wenn man schmerzen hat, ich weis, aber gerade Nachts kann das ein Gefährliches spiel!

Kommentar von KKatalka ,

Lebst du noch?

Antwort
von pythonpups, 34

ASS hilft nicht besonders gut gegen Zahnschmerzen, wirkt aber blutverdünnend, regt die Säureproduktion im Magen an und reduziert die Schleimproduktion im Magen. Im ungünstigsten Fall kann das Magenblutungen geben, zumindest würde ich mich jedenfalls nicht über üble Magenschmerzen bei hoher Dosierung wundern.

Antwort
von Nightwing99, 22

Richtige Medikamentengruppe allerdings falsches Medikament. Nimm Ibuprofen am Besten ein Präparat mit Lysin als Katalysator damit es schneller wirkt gegen Zahnschmerz kein ASS.
Also neben Magenschmerzen und Sodbrennen die du durch zuviel ASS bekommen kannst wirst du heute bei so hoher Konzentration wohl etwas mehr zum bluten neigen wenn du dich verletzt. Denn dafür wird ASS heute hauptsächlich benutzt als Blutgerinnungshemmer das verhindert das die Thrombozyten verkleben. (Bitte nicht von Blutverdünnern reden wer auch immer diesen Begriff jemals in die Welt gesetzt hat es gibt kein Medikament dass das Blut verdünnt).
Nimm in Zukunft Ibus und vorallem so schnell es geht ab zum Zahnarzt aber auch bei Ibuprofen vorsichtig sein ist die selbe Wirkungsgruppe daher auch diese Schmerzmittel gehen stark auf den Magen indem sie Magenschleimproduktion hemmen und gleichzeitig Magensäurebildung anregen.

Antwort
von konzato1, 30

Ja, ASS kann sich negativ auf den Magen bzw. die Verdauung schlagen. Versuche lieber ne IBU oder sowas einzuwerfen und dann morgen sofort zum Zahnarzt.

Kommentar von Gummibusch ,

Mit einem "Tipp" jetzt nochmals"etwas einzuwerfen" wäre ich vorsichtig!

Kommentar von konzato1 ,

Naja, von einer IBU ist noch niemand gestorben. Eine Nacht vor Schmerzen nicht schlafen können ist dagegen schlimmer.

Antwort
von kraft2504, 33

Eher nicht, du schadet eher die Leber, gehe in der Notaufnahme

Kommentar von pythonpups ,

ASS tut der Leber nicht viel, Notaufnahme wäre m. E. verfrüht. Bei Paracetamol wäre es was anderes.

Kommentar von Gummibusch ,

Richtig,  aber die blutverdünnende Wirkung wird auch irgendwann gefährlich,  ich würde an der Stelle des Fragestellers trotzdem den ärztlichen Nachtdienst zumindest anrufen um sicher zu gehen.

Kommentar von Nightwing99 ,

ASS geht in erster Linie auf den Magen und die Nieren. Warum steht daoben ganz gut Schleimproduktion runter dafür Säureproduktion rauf.

Kommentar von Nightwing99 ,

Es gibt keine Blutverdünnende Wirkung das Blut gerinnt nur nicht mehr so schnell und das ist bei einem Tag bei einem sonst gesunden Menschen auch nicht so schlimm bis morgen ist die Medikamentenhalbwertszeit eh abgelaufen wichtig ist das er nicht einfach weiter welche nimmt und Notdienst ja sollte er vorallem für seine Zahnschmerzen. Schmerzen die übers ganze Gesicht strahlen hört sich bös nach /Wurzelentzündung oder Vernichtungsschmerz an.

Kommentar von Arethia ,

Was ist Vernichtungsschmerz?

Antwort
von Bigabi, 22

Les mal den Beipackzettel. Aber denke du hast die höchstmenge erreicht. Wenn du immer noch Schmerzen hast, dann geh zum Zahnärztlichen Notdienst

Antwort
von oppenriederhaus, 20

lies bitte mal den Beipackzettel . bei Zahnschmerzen nimmt man keine ASS

http://beipackzettel.de/medikament/ASS%2520ratiopharm%2520500mg%2520Tabletten/AA...

Kommentar von besterjahres ,

Lieber IBU?

Kommentar von oppenriederhaus ,

aber heute nicht mehr 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten