Frage von Cosizma, 68

In Kumpel verliebt, ihn interessierts aber nicht?

Hey. Ich bin seit ca. 1-2 Wochen in einen Kumpel von mir verliebt. Ich hab ihm auch schon gesagt, dass ich Angst habe, für ihn etwas zu empfinden. Er versteht aber nicht mal, dass ich richtig Angst davor hab. Dann habe ich ihn gefragt, was ich jetzt tun soll. Seine Antwort (Nichts). Dann habe ich gesagt, ich will mich aber nicht in dich verlieben, dann halte ich am besten Abstand. Seine Antwort war (Nein, Brauchst du nicht. Verlieb dich einfach nicht) Außerdem hat er seit einer Woche ne Freundin und ich denk mir immer so: So eine Bxtch, der versteht es einfach nicht, dass ich Angst habe, dass unsre Freundschaft später zerstört ist. Ich würde ja sagen, dass ich Abstand halte, aber es geht schlecht, wenn er in meiner Paraklasse ist. Was würdet ihr in meiner Situation tun? Danke für eure Hilfe:)

Antwort
von bcurmyworld, 13

Es ist halt so im Leben. Du bist ihm anscheinend nur als Freundin wichtig, mehr will er nicht. Es kann ja nicht jeder dasselbe für einen empfinden. Klar geht's dir damit jetzt dreckig und du weißt nicht was du tun sollst aber liebes irgendwann wird einer kommen der dich genauso zu schätzen weiß wie du ihn :) aber ja wie schon gesagt, mach dich auf keinen Fall an ihn ran wenn er vergeben ist, geh liebe auf abstand so kommst du auch besser über ihn hinweg wie wenn du auf Freundschaft tust und im Endeffekt hast du Gefühle für ihn. Es wird schwer, aber es ist machbar. Viel Glück noch! 👀

Kommentar von Cosizma ,

Mich interessiert nicht ob er was für mich empfindet sondern, dass ihm unsere Freundschaft nichts wert ist! 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 4

Der Junge in den Du verliebt bist, der sieht das alles erheblich lockerer als Du und er hat seit einer Woche auch noch eine Freundin und damit hat sich die Sache für dich ohnehin erledigt oder anders ausgedrückt, deine Chancen auf mehr als eine Freundschaft stehen ohnehin nicht gerade sonderlich gut. Ergo es wird dir letztendlich auch nichts anderes übrig bleiben als dich mit der entstandenen Situation abzufinden und die Wortwahl von dem Jungen wenn er dich anschreibt, die solltest Du auch nicht so bitterernst nehmen.

Antwort
von Kleckerfrau, 33

Warum sollte es nicht gehen, wenn er nicht mal in deiner Klasse ist ? Und wenn er eine Freundin hat, warum sollte er sich für dich interessieren ?

Lass ihn einfach in Ruhe und sei ganz normal zu ihm. Du bist wohl nicht sein Typ. Finde dich damit ab,.

Kommentar von Cosizma ,

Er schreibt mir ja immer Sätze wie: Na, mein Liebligsmädchen oder ich hab dich lieb. Und ich sag dem immer, dass es nicht geht whatever, er aber sagt ist doch egal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community