Frage von Scharzfusfan, 82

In Japan Japansch?

Wenn man für einen Urlaub nach Japan gehen würde müsste man dann Japanisch können oder würde es reichen Englisch zu können.

Antwort
von yohanesu, 4

Hier gibt es bereits einige Antworten auf Deine Frage. Eines ergaenzen wuerde ich gerne noch fuer Dich:

Im Allgemeinen wirst Du ganz gut ohne die Landessprache irgendwie immer vorankommen. In jedem Land mit einer anderen Sprache als Deiner eigenen sind Basics immer willkommen.
In Japan hat man grosses Verstaendnis fuer Touristen und dass diese kein Japanisch sprechen koennen. Besonders fuer die erste Kontaktaufnahme habe ich hier aber immer erfahren, dass oft auch schon ein einfaches "Konnichi wa" ausreichen kann, um bereits gesagt zu bekommen: "Nihongo o-jouzu desu ne!" (Sie sprechen aber gut Japanisch) Besonders am Land, wenn einmal das Eis gebrochen ist, kann simpelstes Japanisch viele Tueren oeffnen.
Dort, wo die "Tuer" aber sowieso zu ist und man Auslaendern weniger freundlich begegnet, ist natives Japanisch auch nicht ausreichend und es bleibt einem selbst nur das freundliche Laecheln und Weitergehen.

Also merk Dir fuer den Anfang doch einfach nur ein paar Grussformeln und ein paar simple Fragen, und Du wirst vermutlich viel Spass haben bei Deinem Aufenthalt in Japan.

Viele Gruesse
Johannes

Antwort
von Hardware02, 17

Man muss grundsätzlich nicht die Landessprache sprechen, um irgendwo Urlaub zu machen. Das meiste ergibt sich sowieso aus dem Zusammenhang, d.h. wenn du irgendwo an einer Kasse stehst, wirst du wohl bezahlen wollen. 

In Japan sprechen erstaunlich wenige Leute Englisch. Aber wenn es nötig ist, wird man schon jemanden finden, der sich mit dir verständigen kann. 

Ich war z.B. in einem Elektrogeschäft und wollte wissen, welchen Anschluss die Walkman-Kopfhörer haben. Eine Verkäuferin hat ihre Kollegin geholt, und die sprach fließend Englisch. Eine Abdeckung für das Objektiv der Kamera habe ich dort auch gekauft (die hat mein Vater irgendwo verbummelt). Das ergab sich wieder aus dem Zusammenhang: Ich habe dem Verkäufer die Kamera gezeigt, und eine Bewegung gemacht, als würde ich diese Abdeckung aufsetzen, die ich ja nicht hatte. Ein prüfender Blick auf meine Kamera, und zwei Minuten später hatte ich das Gewünschte.

Antwort
von peppermintheart, 36

Eine gute Freundin von mir kam vor Kurzem erst aus einem Japan Urlaub zurück und meinte, dass sie schon ein bisschen froh war, dass sie jemanden dabei hatte, der zumindest ein wenig Japanisch spricht und versteht. Sie selbst kann sehr gut englisch, wäre damit aber nicht weit gekommen.

Antwort
von leoll, 42

In Großstädten reicht Englisch, ein paar Basics würde ich aber trotzdem lernen (japanisch ist nicht so schwer). Bei einer Tour würde ich einen Begleiter buchen, der Japanisch kann. 

Antwort
von matze566, 41

Die Japaner sprechen nur sehr ungern Englisch, wenn du dort Urlaub machen willst stell dich auf viel Gestik und lustige Situationen mit Missverständnissen ein, was aber zum Urlaub auch irgendwie dazugehört

Antwort
von larrymann, 39

So basics würde schon lernen, nicht viele können englisch und wenn, dann schlecht.

Antwort
von CuttingArms, 27

Wenn du in japan japanisch sprichst, dann erwarten die japaner auch das du es perfekt kannst.

Kommentar von xrobin94 ,

Naa

Kommentar von CuttingArms ,

Ich war dort schon...also weiß ich das auch.

Antwort
von x3Leoniex3, 34

Na ja.. in Japan spricht so gut wie keiner Englisch, meiner Erfahrung nach.

Antwort
von Flexecutioner, 34

Es reicht wenn du englisch sprichst.

Antwort
von xrobin94, 16

In den Großstädten kommst mit Englisch durch.
Auf dem Land schier gar nicht.

Aber eigne dir die Basics an.

Japaner freuen sich extrem, wenn du ein paar Fetzen japanisch kannst.

LG:)

Antwort
von AnonymePosaune, 33

Ich glaube, dass Englisch reichen würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten