Frage von michi234mnv, 50

in ich mägersüchtig?

Hi ich (w) 17 Jare habe mit einer Größe von 180 cm vor paar wochen noch 73 kg gewogen. ich mache regelmäßig sport, leistunggssport. nun wiege ich ca. 66 kg. ich weiß nicht genau wie man sowas beschreiben kann aber ich habe aufgehört mich satt zu essen. jeden morgen gibt es eine banane oder einen apfel zu mittag esse ich auch relativ wenig und abends dann meistens garnichts, wenn ich zu mittag mal relativ viel gegessen habe. letztens habe ich auch mir den finger in den hals gesteckt. aber ich kann damit irgendwie nicht aufhören und will noch mehr ggewicht verlieren. was soll ich tun, damit mein kopf das nicht mehr denkt ??? ich weiß nicht mehr weiter

Antwort
von daCypher, 24

Entweder den Gedanken runterschlucken und normal essen oder eine Psychotherapie anfangen. Mit einem BMI von 20,4 bist du im unteren Normalgewicht-bereich. Also bisher gibt es keinen Grund zur Besorgnis.

Kommentar von trainhardly ,

BMI sagt nichts aus!!!

Antwort
von tete66, 25

Du solltest zu deinem Hausarzt gehen der kann dir die Adresse eines Psychiologens geben, der dir hilft.

Antwort
von xBorderlandsx, 21

Das einzige was dir helfen kann ist ein Psychologe

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten