Frage von Mareklik, 25

Was bedeutet "In Geduld üben"?

Antwort
von AriZona04, 13

Weißt Du, was "Geduld" ist? Manche Leute meinen, das kann man üben und jeder kann es lernen und geduldig sein. Ich meine, wir werden so geboren: Der eine ist geduldig, der andere nicht. Am besten sollten wir natürlich alle geduldig sein, denn dann haben -die anderen- mehr davon, dass wir uns unterordnen. Ich meine: Sei so geduldig, wie Du es nun mal bist: Wer ungeduldig ist und vor allem nervt, bekommt eher, was er will. Der Geduldige wartetn u.U. für immer.

Kommentar von KittyCat2909 ,

Wer ungeduldig ist und vor allem nervt, bekommt eher, was er will.

Aha. Darf man fragen wo du das her hast? Für gewöhnlich ist es genau umgekehrt.

Wer ständig nervt und drängelt bekommt oft eben Nicht das, was er will- oder eben sehr viel später. :)

Kommentar von AriZona04 ,

reine Erfahrung!!! Ist tatsächlich so! Guck Dir mal kleine Kinder an, die ständig quängeln und nicht erzogen sind! Auch freche Erwachsene profitieren davon! Probier es doch einfach mal aus! ;-)

Antwort
von Lesemaus2, 14

Sich in Geduld üben meint, dass du versuchen sollst, geduldig zu bleiben (also auf etwas warten zu können, ohne dass man dabei andere Menschen drängt oder stresst)

Hoffe das konnte dir weiterhelfen :)

Schönen Abend noch

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für deutsch, 10

"sich in Geduld üben" heißt einfach "geduldig und lange auf etwas warten (ob man will oder nicht)"

Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 1

geduldig sein, abwarten, Ruhe bewahren, nichts überstürzen

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten