Frage von Kriju, 77

In freund verliebt . Was soll ich tun?

Ich habe vor kurzen jemanden kennengelernt mit dem ich mich wirklich extrem gut verstehe und wir haben auch schon viel zeit miteinander verbracht. Mittlerweile habe ich dass Gefühl dass ich für ihn mehr als nur Freundschaft empfinde das Problem ist nur er ist seit 3 Jahren bereits in einer Beziehung ... Was mir aber leider doch die ganze Zeit Hoffnungen macht ist dass er oft meine Nähe sucht und mir Komplimente macht zudem hat er schon öfter erwähnt dass es mit ihm und seiner Freundin nicht mehr so gut läuft . Ich weiß absolut nicht was ich jetzt tun soll ob ich mit ihm darüber reden soll oder nicht . Meine Angst wäre dass ich sein Verhalten völlig falsch interpretiere und am Ende womöglich unsere Freundschaft kaputt geht.. Wie würdet ihr diese Situation einschätzen bzw was würdet ihr mir raten zu tun? :/ Vielen Dank schon mal Liebe Grüße

Antwort
von G1uecksfee, 13

Hi Kriju
Ich möchte deine Hoffnungen nicht zerstören, aber für mich klingt das ziemlich danach, als wollte er sich dich "warm halten".
Also so wie: wenn meine Freundin mir entgültig zu nervig wird habe ich immerhin einen Ersatz.

Natürlich könnte ich das vollkommen falsch interpretieren, ich kenne ihn ja auch nicht.
Nur aus meiner Erfahrung heraus ist es eher so, dass sich Typen da nicht so Gedanken drüber machen, oder sogar absichtlich rumflirten, als dass sie ernsthaft Gefühle haben.

Es könnte natürlich auch sein, dass er Gefühle für dich hat, nur sich noch etwas unsicher ist und seine Beziehung nicht kaputt machen will.

Wenn du es sicher wissen willst musst du ihn wohl fragen, nur das könnte dann natürlich etwas komisch werden, wenn du ihn fragst ob er auf dich steht und er dann nein sagt.

Vielleicht könntest du mal versuchen ihn etwas auszuquetschen wie wichtig ihm seine Freundin ist.
Dann ist es etwas unauffälliger und du kannst auch gucken wieviel Chancen du so hast.

Meine Erfahrung allerdings: der Freund einer Klassenkammeradin von mir (4 Jahre Beziehung) wollte mich ständig treffen, hat mir Fotos von seinem Ding geschickt und so, obwohl ich nie auch nur annähernd sympathie für ihn gezeigt habe, aber er hat dann trotzdem ständig gesagt: achja meine Freundin ist sooo toll etc.

Und meine beste Freundin hatte was mit einem Kumpel von ihr und sie haben sich oft getroffen und mochten sich und jetzt meint er plötzlich nein er stand ja nie auf sie.

Also ich habe das Gefühl viele Typen denken sie könnten alles gleichzeitig haben.

Mein Rat: Lass dich auf keinen Fall auf ihn ein solang er noch seine Freundin hat. Wenn du das Gefühl hast er empfindet etwas für dich kannst du ja versuchen ihm zu zeigen, dass dus auch tust
Aber ich glaube nicht, dass du eine heimliche Affäre sein möchtest.

Sorry falls mein Männerbild hier ein bisschen negativ rüberkommt
Aber naja
Dir viel Glück jedenfalls :)

Antwort
von Prinzessle, 14

Sage ihm wo du stehst.......er wird dir dann sagen wo er steht....es mag sein, dass du vollkommen falsch liegst...

nur dann weisst du dies....es kann aber auch sein, dass er nur auf deine Inizialzündung gewartet hat......

Fakt ist, dass man nie Mutmassen sollte, sondern direkt fragen um dann handeln zu können...bei allem anderen verliert man kostbare Zeit, Energie und Lebensfreude......

Klartext heisst für einem selbst einfach, dass man auch mit Verlusten sofort umgehen muss und sie nicht verklärt vor sich her trägt als Traumbild.....

Antwort
von Don2Key, 13

Mach dir keinen Kopf um die Freundaschaft anscheinend mag er dich aber erstmal Finger weg denn er ist in einer Beziehung

Antwort
von erobine, 26

Verliebe Dich oft, verlobe Dich selten, aber heirate nie!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten