Frage von ilovr, 31

In F + verknallt, was tun?

Wir sind beide 19 und haben uns auf einer Dating-App kennen gelernt. Er meinte von Anfang an, dass er etwas lockerer sucht. Ich lehnte dies erstmal  ab. Trotzdem schrieb er mir ab und an mal. Ich hatte oft keine Lust zu schreiben, schrieb dann also nicht zurück, sodass der Kontakt irgendwann weg war. Paar Monate danach schrieb er mich wieder an & ich dachte 1 Jahr lang ständig an meinen Ex und überzeugte mich doch von der Idee, was lockeres einzugehen, um auf andere Gedanken zu kommen und Spaß zu haben. Ich lud ihn zu mir nachhause ein, wir tranken etwas und landeten im Bett, redeten über Gott und die Welt, lachten viel, lästerten über andere und verstanden uns einfach mega gut. Ich habe mich schon beim ersten Treffen etwas in ihn verguckt & mir ist durch ihn bewusst geworden, dass ich 1 Jahr lang jemanden hinterher getrauert habe, mit dem ich mich nicht ansatzweise so gut verstanden und mir viel vorgemacht habe. Die Treffen danach liefen fast genauso ab, nur das wir nichts tranken. Ich fing an ständig an ihn zu denken und wie ein Honigkuchenpferd zu grinsen. Mir war aber auch klar, dass wir eine F+ haben. Ich kam auf die "brillante" Idee ihn nach dem 3. Treffen zu schreiben, dass ich mir mehr vorstellen könnte. Seine Antwort war, dass er die treffen zwar schön findet und gerne mit mir Zeit verbringt, wir uns aber erst paar mal getroffen haben und er nicht weiß, ob ich damit klar kommen könnte, dass er so wenig Zeit hat. Er hat mir schon von Anfang an erzählt, dass er so selten Zeit und immer viel zu tun hat ( sein Hobby, Sport, Ausbildung, Nebenjob ) ich brach den Kontakt ab, um mich nicht noch mehr in ihn zu verlieben. Zufälligerweise schrieb ich einen Monat danach mit einem Kumpel von ihm auf der Dating-App und wir machten ein Treffen aus. Plötzlich schrieb mich wieder der Typ an, in den ich mich verliebt hatte mit diesen Worten:"Erwarte aber nicht dass ich nochmal zu dir komme nachdem mein Kumpel da war 😬" wir diskutierten ein bisschen und ich sagte dem Kumpel dann ab und er kam wieder zu mir. Seitdem treffen wir uns wieder.. soll ich das ganze abbrechen, oder weiter machen und hoffen das darauf was wird? 🙈

Antwort
von Minyal, 11

Du hast nicht nachgehakt, wieso es ihn stören würde, wenn du was mit seinem Kumpel anfängst?

Ich mein F+ ist F+ und da kann er dich doch nicht mit deinen Gefühlen zu ihm "erpressen". Da würde ich ehrlich gesagt, nochmal nachhaken. Mit wem du dich triffst, kann ihm bei F+ egal sein und er müsste eigentlich so konsequent sein und dich weiterhin treffen, sofern du keine Beziehung mit seinem Freund anfängst. Also andere blockieren und genießen gilt bei F+ nicht.

Antwort
von rockylady, 14

dass was daraus wird ist eben eine falsche Hoffnung, er ist schon ehrlich mit dir und trotzdem belügst du dich selbst. Wenn du damit nicht zurecht kommst, dann lass es endlich bleiben, werde ein wenig stärker und nicht wieder rückfällig. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten