Frage von Maus123000, 73

In einer neuen Schule was tun?

Ich bin ab dem 14 in einer neuen Schule. Ich bin sehr schüchtern zumindest wenn ich die Leute nicht kenne... & was ist wenn ich die ganze zeit (Pause) usw alleine bin... Werden die Schüler mit mir reden? Werde ich neben jemanden gesetzt? Und ich kenne mich in der schule überhaupt nicht aus.

Antwort
von turnenskifahren, 45

Ich hoffe, dass du gleich neben jemanden gesetzt wirst. Denn so kannst du gleich mit dieser person anfangen zu reden und hast so wie die erste vertrauensperson :) Und ich wünsche dir einfach viel erfolg. du packst das, ich glaube an dich und wünsche dir viel mut.

Ich kam vor eineinhalb jahren auch in eine neue klasse und das hat sehr gut funktioniert.

Kommentar von Maus123000 ,

Danke:) & wurdest du neben jemanden gesetzt?

Kommentar von turnenskifahren ,

Kein problem, mache ich gerne :) Nein, bei uns gibt es keine feste sitzordnung, da wir nach jeder stunde die räume und gebäude wechseln und wir konnten uns immer aussuchen, wo wir sitzen. Ich weiss auch nicht weshalb das so gut klappte. Aber ich wünsche dir, dass die andern dich ganz nett empfangen, denn jeder hat es verdient, aufgenommen zu werden.

Antwort
von Vivibirne, 22

Dir wird sicher jemand alles erklären und es wird jemand auf dich zukommen und du wirst freunde finden! Lass dir und den anderen zeit :)

Antwort
von skinned, 31

Ich würde dir vorschlagen, dass du eine Person, die du nett findest, einfach bei Fragen ansprichst und dich nicht darauf verlässt angesprochen zu werden. Außerdem sitzt du ja vll gleich neben jemanden, mit dem du reden kannst oder dir wird jemand zugeteilt, der dir alles zeigt undso... Falls du aber alleine sitzt und niemand dich anspricht, bleibe lieber erstmal auf deinem Platz in der ersten Pause (falls ihr keine Hofpause habt, dann würde ich eine gruppe fragen, ob man sich dazu stellen kann) erstmal deine neue Klasse beobachten, um sie sozusagen indirekt kennenzulernen und schon mal zu gucken, wie man sich am besten nicht blamiert. Wenn der Unterricht beginnt, oder ihr an euren Plätzen sitzen müsst, würde ich anfangen mit deiner Vorder- oder Hinterbank kontakt aufzunehmen (also nicht mit der Bank, sondern mit den Schülern, die dort sitzen XD).

Viel Glück!!!

Antwort
von Giovanni47, 21

Bestimmt wurde deine Klasse bereits informiert, dass du ab 14. März zu ihnen dazu kommst. Ebenfalls wurde bestimmt schon festgelegt neben wem du sitzen wirst. Bestimmt wurde dieser Schüler/Schülerin auch gebeten, dir in allererster Zeit etwas behilflich zu sein und dir zum Beispiel die "Gepflogenheiten" zu zeigen. Ich würde mich am ersten Schultag mal an diesen Jugendlichen halten. Natürlich begreife ich gut, dass du dir etwas Sorgen machst. Aber das wird sich schnell legen. Ich wünsche dir einen guten Start im neuen Umfeld.

Antwort
von Schocileo, 14

Wenn gar nichts von dir kommt werden sich bestimmt nicht auf Schlag neue Freundschaften bilden. Es wird bestimmt einer von den Lehrern bestimmt, der dir die Schule zeigt.

Antwort
von Ywalos, 19

Ja glaub mir, ich wurde letztes Jahr auch in eine neue Schule versetzt. Du machst das einfach so, in den ersten Wochen wirds dir so shit ergehen und du wirst denken das du dort niemals Freunde finden wirst absolut normal. Du kommst da einfach rein setzt dich hin usw sei einfach ganz normal du musst mit niemanden reden. In den Pausen setzt du dich einfach auf eine Bank und schaust in die Luft. Vielleicht wirst du die erste Pause alleine seien die zweite auch aber da werden Schüler kommen und dich fragen wie du heißt usw und du wirst in der Klasse bei zusammenarbeit oder beim nachhauseweg angesprochen von wo du kommst usw. Also nach ein paar Monaten wirst du dort viele kennen. Zeig dich aber immer nett und nie beleidigen vertrau mir. Es wird alles gut. Das wichtigste ist aber du musst immer so denken, das sind einfach Leute mit denen ich in der Schule chille und mich vllt mit denen treffe. Du darfst auf keinen Fall die Schule vernachlässigen. Arbeite hart! Das sind nicht deine Freunde nur Leute in der Schule. Echte Freunde sind nur die, die du seit 4 Jahre kennst. Viel glück

Kommentar von Maus123000 ,

ab wann sind die Schüler zu dir gekommen? & wurdest du neben jemanden gesetzt? :)

Kommentar von Ywalos ,

Ja gleich am ersten Tag haben sie mich begrüßt. Zu mir gekommen sind sie nach einer Woche oder weiß nicht mehr genau. Und ich wurde neben einen Jungen gesetzt aber eig egal neben wem du sitzt hauptsache gute Noten;>

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community