Frage von Yologamer2000, 47

In einer Bewerbung den ersten Buchstaben hervorheben?

Ich schreibe gerade an einer Bewerbung für ein Praktikum und wollte euch fragen, ob man im ersten Satz den ersten Buchstaben hervorheben soll. Also größer und fett geschrieben, wie das z.b. in zeitungen oft gemacht wird. Meine eltern sind da geteilter Meinung und deswegen wollte ich euch fragen, ob ihr da genaueres wisst. Danke schonmal im voraus

Antwort
von AmandaF, 21

Es ist kein Eintrag ins Poesiealbum, sondern eine ernsthafte Angelegenheit. Also lass es lieber sein.

Antwort
von 89Tony98, 20

Ich sehe keinen Grund eine Initiale hervorzuheben. Wie du bereits sagtest, ist es weder eine Zeitung noch ein Buch.


Antwort
von musso, 16

Das ist ein No Go. Achte lieber auf Rechtschreibung, Grammatik, dass du die Bewerbung inhaltlich gut hinbekommst.

Antwort
von Johannisbeergel, 20

Für ein Praktikum würde ich sowas gar nicht machen. Nur rumtelefonieren.

Antwort
von DerOnkelJ, 18

Solche Spielereien macht man nicht in Bewerbungen

Antwort
von troublemaker200, 3

NEIN, bei einer Bewerbung macht man das nicht.

Antwort
von Schaco, 20

Das macht man meines Wissens nach nicht.

Antwort
von Xgnkk, 13

nein, das macht man heute nicht mehr

Kommentar von 89Tony98 ,

"Heute" nicht mehr?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community