Frage von Olx2003, 107

In einem Mädchen verliebt! Was soll ich tun? bitte lesen!?

Hallo!
Ich bin 13 Jahre alt und bin in einem Mädchen aus meiner Klasse verliebt.Also es ist so:
Vor ungefähr einem Monat hab ich ihre Freundin angeschrieben, sie gefragt ob das Handy meiner Loverin in Reparatur ist oder so, weil sie nie online war.Die Nummer hab ich von unserer Klassengruppe! Danach hat ihre Freundin gefragt wieso und ich schrieb, dass ich sie zum Kino einladen will.

Am nächsten Tag (ein Montag) hat sie die ganze Zeit zu mir im Unterricht geguckt und sie hat mich angelächelt usw. ich hab natürlich zurück gelächelt.Wir haben halt geredet und so und es war einfach toll. Das ging dann für weitere Tage also bis Freitag.Danach hatten wir Ferien 1 Woche und in den Ferien hab ich sie angeschrieben und habe gefragt ob sie mit mir ins Kino gehen wollte.Sie sagte dass sie viel zu tun hat und ihre Cousens da waren. (Und mit Freundin verabredet an dem Tag).
Am Montag nach den Ferien haben wir garnicht mehr zusammen gemacht, wir haben uns auch nicht angeguckt oder so. Jetzt ist eine Woche vorbei gegangen und ich weiß garnicht was ich machen soll. Ich hab jetzt geplant sie dieses Wochenende einzuladen. Und vergessen! Sie hat in den Ferien auch geschrieben, dass sie das wirklich machen würde wenn Sie Zeit hätte und mich magt. Was soll ich jetzt? Denkt ihr sie würde nein sagen, wenn ich sie jetzt fragen würde ?
Ich freue mich über jede Antwort!!!
Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mathisxy, 27

Hey Olx,

sobald es um Gefühle geht, verlässt man den Weg sachlicher Analysen und begibt sich in ein unübersichtliches Feld der Interpretation.

Denn, dass kennst du bestimmt auch von dir, Gefühle sind eine undefinierbare Einheit, die man einfach aus seiner Erfahrung heraus interpretiert.

Was ich damit sagen will, ist, dass jetzt niemand in diesem Forum dir Auskunft darüber geben kann, ob sie dich "liebt" oder wie hoch die Chancen sind. Das musst nämlich du herausfinden.

Und zwar wäre mein Rat, dass du eurer Beziehung erstmal eine Chance gibst und sie sich entwickeln lässt, bevor du sie etwas fragt, was sie einfach noch nicht sagen kann. Denn ob ihr zusammenpasst- oder auch eher nicht-, dass wird sich einfach praktisch zeigen.

Lade sie vllt. mal wieder ein, oder nutze irgendeine andere Situation um mit ihr alleine zu sein (wenn sie das überhaupt will...)

Viel Glück!

Kommentar von Olx2003 ,

Vielen Dank für deine Antwort ! :D
Ich werde jetzt probieren meinen ganzen Mut zusammen zu nehmen und sie mal anquatschen bzw. dann auch Einladen wieder.

Antwort
von DerKomunist, 39

Also erstma runter kommen bist du tum ersten mal ferliebt oder was?^^chill jetzt durchzudrehen bringt nix okay zu den ratschläggen:

Werd ma nciht so anhänglihc zeig dich so"ich hab intertesse an dir aber nicht soviel das ich dir nachlaufe!" die "bitte bitte warte bitte.....*nachlauf" strategie kommt sehr anhänglich und schwach rüber!Bleib ma ganz locker

Antwort
von PomHobbit, 57

nur Mut! Ob die Beziehung nicht entsteht, weil du sie nicht anschreibst oder weil sie dir absagt ist auch egal. Aber wenn du sie fragts, dann besteht wenigstens die Chance, dass es was wird. Beides ist eine blöde Situation, aber hier hast du die Wahl zwischen Pest und Schnupfen. Hol dir den Schnupfen und schreib sie an

Antwort
von KINGofREVENGE, 40

bitte hör auf von liebe zu reden wenn du mir das wort nicht definieren kannst...

Kommentar von SLS197 ,

bitte hör auf von liebe zu reden wenn du mir das wort nicht definieren kannst...

Wie würdest du das Wort definieren? 

Kommentar von KINGofREVENGE ,

Liebe = Unglück,Hass,Krieg,Schmerz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten