Frage von deutzlover, 51

In einem Jahr locker abnehmen?

Moin ich bin jetzt 14 und ich und meine Freunde bekommen immer mehr mit Mädchen zu tun. Heute waren wir auch mit Mädchen am See und haben gebadet. Ich habe mich geschämt weil ich bei meiner brust so viel Speck habe ich bin sonst auch nicht dick aber an der brust so fährt kein Mädchen auf mich ab und ich bin erst seid 2 Jahren dick (falls das wichtig ist) Ich finde mich auch zu dick und außerdem möchte ich mir mit diesem Zusatzgewicht nicht die Gelenke kaputt machen ich wollte daher wohl das so machen dass ich nächstes Jahr in der Badesaison nicht mehr so dicke "Euter" habe also wie kann ich ganz entspannt und locker in einem Jahr ein bisschen abnehmen wenn ihr links von Internetseiten die mir weiterhelfen könnten schickt ist das auch gut Aber bitte nicht so was heftiges ich habe ja ein jahr zeit und nicht nur Jaja gesunde Ernährung schreiben das hilft mir nicht weiter Danke im vorraus ;-)

Antwort
von Tritopia, 14

In einem Jahr kannst du sogar ein Strandbody haben :D! Deine Gelenke zerstörst du nur bei falscher Ausführung, oder Übertraining. Mit normalen Krafttraining schadest du sonst deinem Körper kaum. Angeblich sollte man es nicht machen, bevor man nicht ausgewachsen ist, aber das ist nur ein Mythos. Mit geeichten zu trainieren ist eigentlich sogar besser, da du es passend einstellen kannst, Gegensatz zum Training mit Eigengewicht.
Wie schafft man das nun?
Ich könnte dir jetzt vieles zum Sport und Ernährung erzählen, aber wozu? Um nur das Streck loszuwerden reicht eine passende Ernährung und Ausdauertraining aus. Also nichts, was du nicht schon weißt. Darüber kann man sich dann im Internet Hebung informieren. Kannst ja deine Frage präziser stellen. Zum Beispiel: "Wie reduziere ich meinen Körperfettanteil?...Wie sollte mein Trainingsplan/ Ernährungsplan aussehen?...was muss ich machen, fürs effektiven Muskelaufbau?...wie kriege ich ein sixpack?...". Und selbst zu diesen Fragen wirst du Genug auf dieser Seite finden. Solche Fragen werden gefühlt 100 mal am Tag gestellt ._.
Einige hatte ich auch schon beantwortet, weshalb du einfach mal bei meinen Antworten schauen kannst.
Ansonsten...Joa, kann ich gerne bei weiteren Fragen antworten, was ich aber nicht für nötig halte.

Kommentar von Tritopia ,

Gewichten *
Genug*

Keine Ahnung wie es zu "geeichten oder Hebung kam". Blöde Autokorrektur xD

Antwort
von Swordwarrior, 11

Verzichte auf Süßigkeiten und Zuckergetränke und mach ein bisschen mehr Sport (joggen oder so was)
Du könntest auch anfangen mit Kraftsport da legst ein paar Muskeln zu und am Anfang nimmst du dabei auch ab

Kommentar von deutzlover ,

könnte das auch klappen wenn ich Süßigkeiten und zuckergetränke weglasse und nur Kraftsport mache?

Kommentar von Swordwarrior ,

Ja so hab ich es auch gemacht und geschafft

Kommentar von Swordwarrior ,

Mach auch Cardio Übungen von YouTube sind für Muskeln und Fettverbrennung

Antwort
von GehOrgel, 15

Fett, das Du am Körper hast,  wird durch Bewegung abgebaut, nicht anders. Du willst ja nichts über gesunde Ernährung wissen, aber abnehmen - tja, warten wir ab, ob jemand weiss wie das geht: weiter so essen und abnehmen. Du bist nämlich dick, WEIL Du Dich falsch ernährt hast!

Antwort
von DerMitDemPC, 19

Naja das Prinzip ist einfach...Kohlenhydrate canceln und Sport treiben, ne gesunde Mischung aus Kraft und Ausdauer...was eigentlich am wichtigsten ist, ist die Disziplin. Die erste Woche ist immer einfach aber oft hat man  danach bereits keine Lust mehr. 

Wichtig ist das du so lange durch hältst bis du dich schlecht fühlst wenn du was ungesundes isst oder mal einen Trainingstag verpasst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community