Frage von 16birken, 33

In einem Balken unserer Veranda ist offenbar ein Holzwurm am Werk, denn es rieselt Holzmehl heraus. Was kann ich tun?

Antwort
von ingwer16, 21

Es gibt n spezielles Mittel das man in die Gänge einspritzt , mir fällt der Name leider grad nicht ein ...😐
Ich hatte ne alte Kommode die vom Holzbock befallen war . Hab mir das Mittel damals aus ner Schreinerei besorgt

Antwort
von furbo, 10

Der Fachmann nimmt zunächst einen Hammer und klopft das Holz ab. Er stellt damit fest, wie weit sich der Holzwurm schon durchgefressen hat. Klingt es hohl, muss der Balken ausgewechselt werden, denn dann ist nur noch eine Außenhülle des Holzes übrig. Man kann die Fraßgeräusche der Holzwürmer aber auch hören.

Bei leichtem Befall helfen chemische Mittel, also Gift, das in die Gänge gespritzt wird. Ansonsten = Balken raus und neuen rein.


Antwort
von Bitterkraut, 14

Fachleute fragen, bevor die Veranda zusammenbricht.

Bei einem Möbel würde ich auch sagen, hilf dir selbst mit Mittelchen, aber bei einem Bauwerk ist das nicht so einfach, da muß auch das Holz von einem Fachmann beschaut werden.

Kommentar von schaerschweiz ,

Das hängt von der Stärke des Befalls ab; wenn es nur an einem Ort herausrieselt und nicht am gesamten Balkenumfang, so kann man das gut selber behandeln. 

Falls es aber an mehreren Stellen Löcher hat und rieselt (was meist der Fall ist), so hilft nur austauschen der Balken und vor allem Vorbehandeln gegen Insektenbefall. 

Bei kleineren Schäden hilft auch Insektenbefall mit dem entsprechenden Mittel bekämpfen und nachher Balken mit einem recht dünnflüssigen Epoxidharz behandeln. Das leimt auch evtl. restliche Holzwürmer fest und verstärkt den Balken wieder. 

Falls die Fläche in der sich der Balken befindet einen geschlossenen Raum darstellt, so hilft auch die Wärmebehandlung mit +60 Grad. Selber nur bei guten Kenntnissen empfohlen, weil man riskiert die ganze Bude abzufackeln...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten