Frage von FlowLOLXD, 72

In ein mädchen verliebt dass 500km weg wohnt?

Hey Leute, ich (15)habe ein Problem. Und zwar habe ich über instagram ein mädchen(16) kennengelernt und bin mittlerweile sehr gut mit ihr befreundet... Aber irgendwie empfinde ich da mehr... Ich hatte noch nie eine Freundin(was sie aber nicht weiß) außerdem bin ich nicht grad der dünnste... Ich hab ihr gesagt dass ich mich in Sie verliebt habe, aber darauf hin meinte sie, sie will sich erstmal mit mir treffen. Ein weiteres Problem ist, dass ihre Exfreunde sie nur verarscht haben und sie deshalb kein Vertrauen mehr zu Jungs hat.... Ich weiß echt nicht was ich machen soll.... Ich bin sehr verzweifelt und das merkt sie auch.... Ich war immer für sie da wenn die Probleme hatte... Ich liebe einfach alles an ihr... Ihre Augen, ihr lächeln, ihre Stimme, ihren Charakter...sie ist einfach perfekt.... Ich liebe es einfach nächtelang mit ihr zu skypen (extrem oft meistens ca 10h am Stück). Hoffe ihr könnt mir helfen .... Sollte ich versuchen mit ihr eine fernbeziehung einzugehen? Und wie überzeuge ich sie von mir?

Antwort
von BFTaker, 13

Naja du musst die 100 % sicher sein dass du in das Mädchen verliebt bist und nicht in die Tatsache dass sie vielleicht in dich verliebt ist und sich für dich interessiert. Es ist manchmal schwer das auseinander zu halten. 

Wenn du daran arbeiten willst, dann wirst du viel Zeit und auch Geld investieren müssen. Du musst dir sicher sein, dass dir die mögliche Beziehung das Wert ist. 

Kommentar von FlowLOLXD ,

Ich bin 100 Prozentig in sie verliebt... Zeit und Geld ist kein Problem für mich... Das ist es mir wert... 

Antwort
von skilla2346, 25

Naja eine Fernbeziehung über 500km in euren Alter ist eher etwas ungewöhnlich. Ihr müsst ja noch zu Hause wohnen und zur Schule gehen. Ihr könnt nie etwas zusammen Unternehmen geschweige denn eine intime Bezihung aufbauen. Sowas geht eig. nicht gut. Du bist noch jung da passiert eh noch viel drum würd ich mich da nicht zu sehr fixieren. Du wirst auch noch anderweitig Erfahrungen machen.
Wie du sie von dir überzeugst? In dem du ihr z.B. zeigst dass du das Gegenteil von ihrem Ex bist. Auserdem sei einfach ehrlich und du selbst. Versuche nicht ihr zu gefallen und was vorzuspielen denn Frauen merken das sofort.

Kommentar von FlowLOLXD ,

Ich bin immer ehrlich zu Mädchen... Und ihr ex ist halt einfach ein totaler Hundesohn und ich bin das komplette Gegenteil von ihm... Ich sag ihr immer meine ehrliche meinung.... Aber sie hat halt einfach kein Vertrauen mehr zu Jungs... Und denkt halt alle Jungs sind gleich... Mich macht das so fertig... 

Antwort
von NurZurSache, 25

Letzten Ende musst Du das für Dich entscheiden, ob Du das "Risiko" eingehen willst.
Ich sehe das Problem im RICHTIG Kennen zu lernen. Es ist sich nur im Internet und auf grosser Entfernung kennen zu lernen, eine ganz andere Sache. Vorallen, wenn man noch mit anderen Menschen kennen lernen noch wenig oder gar keine Erfahrungen hat. Menschen sind unbewusst im Internet und in großer Entfernung sowie bei "kurzer" Zeit im Urlaub oder so, einfach anders wie im Alltag.
Bedenke 1, wenn Du nicht versuchst sie kennen zu lernen, wirst Du dich wie laaaaange Fragen: Wie sie ist & ob was draus werden hätte könnte!?

Wäge ab, was hast Du denn zu verlieren, was hast Du zu gewinnen!? Das vor JEDER Entscheidung. Achtung, treffe Entscheidungen nicht aus irgendwelchen Gefühlen oder Glauben, sondern ausschließlich aufgrund von akt. Fakten.
Wer nichts wagt, der kann auch nichts Gewinnen. Wer aufgibt, der hat schon verloren. Ohne Lehrgeld zu bezahlen, kann man auch schlecht mit seinen Herausforderungen wachsen.
Solange Du "Ihr" euch dabei gut fühlt, ist es doch okay!?
Dispute löst man ausschließlich über Dialoge auf Augenhöhe!

Viel Glück, beim deinem richtigen Weg finden.....
Gehe deinem bzw. eurem Weg!?

Kommentar von FlowLOLXD ,

Ich bin nicht gerade ungeübt im kennenlernen... Ich finde ziemlich schnell Gesprächsthemen was für mich einfach ein großer Vorteil ist... Ich hab eigentlich nichts zu verlieren, aber wenn ich gewinne, dann hab ich den Hauptgewinn... 

Kommentar von NurZurSache ,

Ich meinte das mehr so: Meine Erfahrung mit Mädels, die mit Männern angeblich schlechte Erfahrungen hatten, waren auch nicht besser, vill. nur anders. Es gehört da Erfahrung dazu, heraus zu bekommen, wer einer Gegenüber wirklich ist, und was er damit bewzeckt. Wir als Gutmütige werden oft nur als Zeitvertreib benützt. Doch das wirst Du vill. selbst herausfinden. Mann wächst mit seinen Herausforderungen. Im schlimmsten Fall, weisst Du, das es für Dich nichts war. Und bist um 1 Erfahrungen reicher?!

Antwort
von Rottx1512, 28

Wenn sie sich mit dir Treffen möchte dann macht das auch :) Schließlich gibts ja sowas wie Ferien oder Wochenende. Trefft euch einfach mal wenn ihr beide Zeit habt. Wichtig ist, dass ihr es nicht überstürtzt. Ihr habt alle Zeit der Welt. Also nehmt sie euch auch.

Ich hatte mit 16 auch eine Fernbeziehung mit einem Mädchen aus Osnabrück (Wohne in Österreich) Wir haben fast jeden Tag geschrieben und jede Woche geskypt. In den Ferien bin ich dann auch zu ihr geflogen oder sie zu mir :) Fernbeziehungen sind aber so n Ding. Der eine findets unnötig der andere nicht...das müsst ihr entscheiden.

Kommentar von FlowLOLXD ,

Naja das Problem ist halt dass unsere Ferien erst im Februar übereinander liegen... Da haben wir uns auch schon den Termin ausgemacht... Ich hab nur angst in die friendzone zu rutschen (was ich so ziemlich bei jedem Mädchen bin auf das ich stand)... Und ein weiteres Problem ist halt, dass sie mich gestern Abend beim skypen gefragt hat ob sie mit nem Kumpel schlafen sollte zudem sie demnächst fährt... Hab ihr auch gesagt dass mich das sehr verletzt hat, und darauf meinte sie halt dass es nur ein Spaß war.... Weiß echt nicht was ich tun soll... Was ist wenn sie im Februar schon einen Freund hat....

Kommentar von Rottx1512 ,

Ganz ehrlich? Wenn sie weiß, dass du sie liebst warum sollte sie dich dann so einen s cheiss fragen? Ich wäre auch verletzt.

Kommentar von FlowLOLXD ,

Ich weiß es echt nicht... Hab ihr halt dann geschrieben: "du weißt genau dass ich in dich verliebt bin und fragst mich trotzdem so nen scheiß"  und darauf meinte sie halt: "chill war nur spaß..." und dieser "Kumpel"  telefoniert halt auch oft mit ihr... Weiß halt nicht ob ich ihr noch glauben soll dass es nur ein Kumpel ist... Sie redet auvh ständig von ihm... Sowas verletzt mich einfach nur... 

Kommentar von Rottx1512 ,

Ein schlechter spaß wenn du mich fragst...

Kommentar von FlowLOLXD ,

Finde ich auch... 

Kommentar von FlowLOLXD ,

Sie weiß halt einfach dass ich sehr verletzlich bin... Aber Haut sowas trotzdem noch raus... Sie ist die einzige mit der ich über meine Probleme reden kann... 

Kommentar von Rottx1512 ,

dann würde ich mir das mit der beziehung vielleicht überlegen. das wäre aber vlt auch etwas überreagiert.

Antwort
von FlowLOLXD, 30

Naja das Problem ist halt dass unsere Ferien erst im Februar übereinander liegen... Da haben wir uns auch schon den Termin ausgemacht... Ich hab nur angst in die friendzone zu rutschen (was ich so ziemlich bei jedem Mädchen bin auf das ich stand)... Und ein weiteres Problem ist halt, dass sie mich gestern Abend beim skypen gefragt hat ob sie mit nem Kumpel schlafen sollte zudem sie demnächst fährt... Hab ihr auch gesagt dass mich das sehr verletzt hat, und darauf meinte sie halt dass es nur ein Spaß war.... Weiß echt nicht was ich tun soll... Was ist wenn sie im Februar schon einen Freund hat....

Antwort
von degausser, 28

Gib ihr Zeit. Die wird sie brauchen und wahrscheinlich viel. Am besten vereinbart ihr erst einmal ein paar Treffen und lernt eich persönlich kennen anstatt irgendetwas zu überstürzen. Redet mit euren Eltern darüber, bindet sie mit ein. Schließlich seid ihr noch jung und man kann nie wissen, was die Person wirklich will und auch 1 zu 1 der Mensch ist, der er vorgibt zu sein. Wenn ihr euch wirklich liebt, dann kriegt ihr das irgendwie hin. Viel Erfolg

Kommentar von FlowLOLXD ,

Meine Eltern wissen darüber Bescheid dass ich zu ihr fahre... Aber wissen noch nicht dass ich eine Beziehung mit ihr will... Wüsste auch nicht wie ich das meinen Eltern sagen sollte... 

Kommentar von FlowLOLXD ,

Und wenn wir skypen haben wir grundsätzlich die Kamera an und wir sind auch auf snapchat sehr aktiv... 

Kommentar von degausser ,

Trotzdem was man nie, was die Person genau vorhat wobei man das im echten Leben auch nie wissen kann. Mach dir keinen Kopf, red ganz offen mit deinen Eltern/Geschwistern darüber dann wird das schon. Sei ehrlich mit dir und ihnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten