Frage von LiLicookie, 214

In der Disko "rumgemacht". Bin ich jetzt schwanger?

Ich habe ein kleines Problem. Als ich letztens mit einer Freundin feiern war da habe ich einen Typen kennengelernt und mit ihm rumgemacht.

So weit so gut, irgendwann ist seine Hand dann aber in mein Höschen gewandert und, da ich ja bereits was getrunken habe und ich mich in dem Moment mehr der Situation hingegeben habe schäm, habe ich gar nicht über irgendwas nachgedacht.

Ab dem nächsten Tag bis heute hatte ich dann Schiss, dass ich vielleicht schwanger bin davon! 

Versteht mich bitte nicht falsch ich bin 18, aufgeklärt und weiß sehr wohl was ich tue. 

Aber mir kam so in den Sinn wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass er vorher "Spera" an den Händen hatte, Sie überlebt haben und dann bei mir noch zu einer Schwangerschaft geführt haben! 

Ich nehme im Moment logischerweise nicht die Pille, sonst müsste ich ja nicht fragen.

Ich bin total verzweifelt also wär's schön, wenn ihr die Frage ernst nehmen würdet ;)

Dankeschön! :))

Antwort
von timfragt123, 147

also ich glaube die Wahrscheinlichkeit ist wohl verschwindend gering, weil spermien an der Luft nur wirklich ganz kurze Zeit überleben :)

Antwort
von Jeally, 64

Warum sollte er denn bitte Sperma an seiner Hand haben? Spermien überleben auch nur wenige Minuten an der Luft. Ich würde mir an deiner Stelle mehr Sorgen darum machen, dass seine Hand dreckig war und du davon eine Blasenentzündung oder ähnliches bekommst, als dass du davon schwanger wirst

Kommentar von Rtothem ,

ja, und ne Geschlechts Krankheit ist schlimmer,als schwanger zu sein. Kind ist was schönes,Aids nicht

Antwort
von HapsHaps, 78

Da musst du dir echt keine Sorgen machen, die Spermien sterben an der trockenen kalten Luft sehr schnell... Also kein Grund zur Sorge ;)

Antwort
von asophiele, 51

Ist sehr unwahrscheinlich

Antwort
von cruscher, 62

Warte kurz ab und hol dir n Test...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community