Frage von olisantworten, 103

In die USA auswandern mit 18 oder 19 Jahren?

Hallo ich und mein nachber sind gute freunde mein nachbar hat 2 staats bürgerschafteen Deutschland Und Amerika und ich nur Deutschland , wir wollten uns da eine großes Haus bauen (wir sind nicht schwul sondern eben nur beste freunde ) und ich bin 13 er ist 13 aber wird im sep. 14 ! Auf jeden fall wollen wir uns dann eine WG eben machen nur ich brauche ja eine amerikanische staatsbürgerschaft wie kriege ich die (also eine doppelte )! Wir würden dann eben über eine deutsche Firma in Amerika arbeiten (wegen der Versicherung) ! Ist ja auch egal aber wie bekomme ich eben die Doppelte staatsbürgerschaft ? Wir würden mit 18 /19 auswandern!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von highlight2, 68

Oha du hast ja noch zeit knete zu sparen für deine WG und in Amerika musst du aber englisch sprechen also viel Spaß beim lernen

Kommentar von olisantworten ,

Hey erstmal ich bin der beste aus meiner Klasse der soo gut Englisch sprechen kann !!Und ich sprech ja selber viel englisch mit seinem Vater

Antwort
von AnglerAut, 75

Die US-Staatsbürgerschaft bekommt, wer in den USA geboren ist. Oder lange dort Leben und dann die Einbürgerung beantragen.

Insofern wird dein Plan schwer, denn du kriegst erstmal keine Arbeitserlaubnis.

Kommentar von olisantworten ,

oh danke für die antwort

Kommentar von olisantworten ,

könnte man nicht einen antrag stellen wie in Deutschland ?

Kommentar von AnglerAut ,

Ja, wenn du dort lange lebtest und Steuern gezahlt hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten