Frage von lipsgame, 56

In die Türkei nach Realabschluss, fragen über fragen?

Hallo liebe Leute! Ich habe leider keine gescheite Antwort gefunden, deshalb wollte ich mal hier fragen. Ich würde gerne in die Türkei auswandern mit meiner Schwester (sie will dort studieren). Nichts gegen Deutschland, ich liebe Deutschland aber ich fühle mich hier kaum wohl und kann mich mit den Menschen nicht mehr so richtig identifizieren. Also ich habe so in einem, höchstens in zwei Jahren mein realabschluss und das ist ja quasi die 10. klasse hier in Deutschland. Dort ist das dann die 2. Klasse von Lise. Würde ich dann direkt von der 2. oder 3. Klasse weiter machen oder müsste ich dann von ganz vorne also von der 1. klasse anfangen? Weil ich würde echt gern mal in der Türkei zur Lise gehen, dann eben studieren!

Antwort
von 19umut07, 21

Das würde ich dier nicht empfehlen.
Am besten wäre das ganze schulische zeug in Deutschland zu machen und dann in der Türkei, sonst bleibst du sehr weit hinten aber mit einem deutschen Abschluss wärst du dort in Sachen Arbeit beliebter wegen den guten deutsch und englisch Kenntnissen.
Und jetzt komme ich mal zur politischen Lage ich äußere mich nicht welche ich bevorzuge aber das die Türkei mit der hdp große Probleme hat würde dier sehr auffallen.

Kommentar von lipsgame ,

Habe mich auch dazu entschieden mein Abitur erst hier zu machen, dann Uni in der Türkei insallah. Aber ich möchte auf keinen Fall weiterhin hier in Deutschland bleiben, Türkei ist meiner Meinung nach das beste für mich.

Kommentar von 19umut07 ,

Bei den unis bin ich mir nicht sicher aber musst schauen wenn du nicht nach izmir ankara oder istanbul gehst würde das ganze sehr schlecht laufen. Es wird 100% nicht wie im Urlaub werden schlag dier das aus dem Kopf. Aber wenn du dort auf die Uni willst muss dein englisch und türkisch perfekt sein also so gut wie ein Brite und ein türkei türkei. Sonst geht das mit der Uni auch in die Hose. Ich würde dier das zwar nicht empfehlen weil ich oft von zurückwanderern aus Deutschland gehört hab die alles daran Gesetzt haben wieder hier her zu kommen. probiere es vorher mal aus geh mit 1000 Lira in die Türkei für 1 Monat zu Verwandten dann mach es so, ungefähr das Geld für Wasser und Strom beiseite legen damit du so viel Geld wie die Bürger im Schnitt da hast und dann vergleiche es mit Deutschland. Ich würde dier zwar abraten aber naja wenn du es machen willst dann viel Spaß. Die Menschen dort sind oft ekelhaft fanatisch für Ihre Partei aber bei jeder da wird dier übel bei denen. Aber viel Glück und sei nicht leichtsinnig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community