In die beste Freundin verliebt was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde dir ganz einfach vorschlagen die Karten auf den Tisch zu legen.

Auch wenn du schüchtern bist und sie eine Andere hat, solltet ihr euch einen ruhigen Moment suchen (oder du bittest sie um einen ruhigen Moment) und darüber reden. Eure Freundschaft kann ja trotzdem bestehen bleiben.

Ich denke noch länger zu warten und sich selbst auf zu fressen ist nicht die beste Lösung. Wenn ihr zusammen eine Lösung findet und offen mit einander redet wird hinter her auch keiner verletzt sein.

Außerdem sind da draußen noch soooo viele andere Mädchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat sie denn zu deinen WhatsApp Andeutungen gesagt?

Und wie hat sie auf das ,Ich war mal in dich verliebt‘ reagiert?

Da ich nur ein Aussenstehender bin, kann ich dir nicht so gute Tipps geben. Bei Liebe kommt es meistens eher auf das Herz und nicht auf den Kopf an.

Aber wenn sie sagt, dass sie sich einen jüngeren Freund nicht vorstellen kann, dann würde ich es erstmal dabei belassen.

Außerdem hat sie ja auch einen Fast-Freund und wenn sie mit dem glücklich wird…

Warte mal ab, wie es sich entwickelt!

Noch ist nicht aller Tage Abend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung