Frage von osti4ever, 97

In die beste Freundin verliebt, was soll ich denn nur tun?

Hallo leute ich bitte euch wirklich um hilfe, ich weiß nicht was ich machen soll.. Ich bin männlich, 17 und habe seit einem Jahr eine beste Freundin, sie ist wirklich die beste, sie würde alles für mich tun und ich auch für sie. Ich habe aber in den letzten 2 Wochen festgestellt das ich extrem in sie verknallt bin weil sie einfach so eine tolle Frau ist.. ihr Charakter und ihre Art ist einfach unglaublich, noch nie zuvor habe ich so ein tolles Mädchen kennengelernt... Das problem ist nur das sie 20 Jahre alt ist und ich bin erst 17.. außerden hat sie einen freund aber mittlerweile macht sie mehr mit mir als mit dem freund. Hat jemand einen Ratschlag für mich was ich tun könnte bzw. was ihr in dieser Situation machen würdet? Ich will halt nicht das vielleicht unsere Freundschaft kaputt geht aber sie ist so ein tolles Mädchen, ich würde sie für immer und ewig auf Händen tragen.. Danke schon mal im Vorraus! Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cookiecore12333, 32

Hallo:)

Anscheinend muss sie wirklich eine tolle frau sein:) Aber du solltest dich nicht in ihrer Beziehung einmischen,solange es gut läuft zwischen ihr und ihr Freund. Klar sieht es vielleicht so aus als ob ihr mehr zusammen macht,aber villt hat ihr freund auch nur in letzter zeit wenig Zeit. Naja, ihr es zu sagen..ich denke nicht das eure Freundschaft sehr darunter leiden würde.Denn für mich hört es sich an als ob sie dich wirklich gern hat und ich denke nicht das sie dich verlässt nur weil du in sie verknallt bist ;) Du solltest mit ihr reden wie es weiter geht mit euch beide.

lg

Antwort
von Deni294, 41

Ich hatte sowas auch schonmal und höre es oft in den meisten Fällen geht das schief aber ich will dir den Mut nicht nehmen mache immer kleine Anmerkungen und herauszufinden ob sie auch was für dich empfindet

Antwort
von powergirl101, 29

Bleib einfach du selbst und sei weiterhin für sie da! Ich würde deine Gefühle fürs erste noch nicht direkt ansprechen, aber hier und da ne unauffällige Anmerkung könnte schon sein, ganz wie du willst. Wenn sie in letzter Zeit mehr Zeit mit dir als mit ihrem Freund verbringt, ist das vielleicht schon ein Zeichen dafür, dass sie sich ebenfalls zu dir hingezogen fühlt, ohne dir falsche Hoffnungen machen zu wollen! Aber vielleicht kommt irgendwann der Tag, an dem sie von ihrem Freund enttäuscht wird oder selbst entscheidet mit ihm Schluss zu machen und dann musst du für Sie da sein und ihr beistehen. Wenn du es ihr sagen willst warte auf einen geeigneten Zeitpunkt und zwing sie nicht dazu eine bestimmte Reaktion auf deine Gefühle zu zeigen. Sag ihr einfach, dass du es ihr nur sagen wolltest, damit keine Geheimnisse zwischen euch stehen und dass sie überhaupt nicht darauf reagieren muss, solange sie nicht will. Dann kann sie selbst entscheiden was sie will.
P.s.: wenn du willst, schau dir mal den zweiten Teil von Männerherzen an, da passiert genau so eine Situation;)

Antwort
von Standfire12, 25

Warte noch ein bisschen und mache weiterhin viel mit ihr. Wenn du ihr es jetzt sagst dann kommst du mit ihrem Freund in Konflikt und sie werden sich vlt gegen dich stellen weil ihr Freund dann mögl. Den Kontakt verbieten will

Antwort
von Jennyapplepie99, 20

Solange sie einen Freund hat, würde ich die Finger von ihr halten~. Ich denke du solltest dich ablenken oder dir ein gutes Hobby suchen, denn willst du wirklich diese Freundschaft eventuell durch Liebe kaputt machen. :/?

Antwort
von Liv25, 35

Es ist deine Entscheidung ob du eventuell eure Freundschaft aufs Spiel setzt, je nachdem ob sie dich auch liebt oder nicht, oder ob du sie weiter als beste Freundin versuchst zu behalten und sie es nicht weiß... deine Entscheidung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community