Frage von darkdiver, 20

In Deutschland zur Bewährung verurteilt aber Haubtwohnsitz in Österreicht!?

Nach mehr als drei Jahren wird es eine Gerichtsverhandlung in Deutschland geben mit dem vorraussichtlichen Strafmaß Bewährung?! Nach so vielen Jahren hat sich berufsbedingt aber der Haubtwohnsitz von Deutschland nach Östereich verändert! Mit welchen Auswirkungen und Folgen sollte man rechnen?

Antwort
von Jack98765, 5

Du musst es deinem Arbeitgeber sagen. Der entscheidet dann ob er dich noch weiterhin beschäftigt oder nicht.

Verschweigst du es ist das ein Grund für eine fristlose.

Antwort
von wfwbinder, 2

Wo ist das Problem, wenn es bewährung gibt?

Der Verurteilte, dürfte ja auch in der Bewährungszeit von Deutschland nach Österreich ziehen.

Antwort
von tapri, 14

das solltest du deinen Anwalt fragen, denn nur der hat das Hintergrundwissen zu deinem Fall

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community