Frage von Fanna99, 128

In Deutschland trampen als Mädchen mit Hund?

Ich würde gern in Deutschland trampen. Da ich ein Mädchen bin ist es mir aber zu unsicher komplett ohne Begleitung zu reisen. Immer mit einem Jungen zusammen zu reisen ist auch nicht umbedingt was für mich. Ich würde desshalb gerne mit meinem Hund trampen. Er ist mittelgroß und gut erzogen. Hat jemand Erfahrung damit? Oder vielleicht eine bessere Idee oder konstruktive Änderungsvorschläge?

Antwort
von Dahika, 59

Gar nicht trampen. Das ist einfach zu riskant. Und ein mittelgroßer, netter Hund ist auch keine HIlfe.

Antwort
von brandon, 36

Ehrlich gesagt hoffe ich das Dich mit Hund niemand mitnimmt. Nicht weil ich Dir etwas böses wünsche, vielmehr bin ich um Deine Sicherheit besorgt.

Schlage bitte nicht alle Warnungen in den Wind. Man sieht es den Menschen nicht an wenn sie etwas böses im Schilde führen.

Antwort
von heimi71, 57

Geh mal auf blablacar.de
Gibt's auch als App.
Ist zwar auch keine Absolute Sicherheit, aber sicherlich eine ganz gute Alternative.

Antwort
von kakashifan009, 68

Es ist auf jeden Fall nicht ungefährlich

Mitnehmen würden dich sicher auch welche mit Hund. Viele Menschen (ich gehöre dazu) mögen Hunde und haben nichts dagegen das sie im Auto sind.

Nur gibt es halt auch viele die das ausnutzen das ein Mädchen, von der man nicht weiß wo genau sie sich aufhält in ein fremdes Auto steigt...

Antwort
von aribaole, 47

Hund hin, Hund her, Trampen ist gerade für Mädchen/junge Frauen sehr gefährlich!

Antwort
von MonikaDodo, 47

Lass bleiben, auch mit Hund sehr gefährlich!!

Antwort
von jan87654321, 49

Es ist gefährlich, besonders wenn man weiblich ist!

Antwort
von dafee01, 51

Daß Trampen gefährlich ist, weißt du ja! Mit Hund wird dich aber sowieso niemand mitnehmen.

Antwort
von HerrFrydrych92, 36

Lass es bleiben, gibt zu viele Spinner.

Antwort
von Matzeee12345, 39

Warum willst du denn so einen Shit machen und trampen ???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community