Frage von kalikula, 46

In Deutschland irre werden was tun?

Ich glaub ich werd langsam Wahnsinnig.. seid ewiger Zeit komm ich hier einfach nciht weiter. Ich will so gern mal wieder in den Urlaub aber mir fehlt das Geld, ich spare, es dauert noch so lange bis ich mal erholung bekomme.. Jeden Tag nerft mich die Arbeit und die Schule so dermaßen an, ich hab einfach kein Bock mehr da drauf! Zumal ich ja nichtmal ein cent dafür bekomme weil ich ne Umschulung mache! Meine Freundin droht mir bei jeder kleinigkeit das jetzt schluss ist.. Das nerft mich extrem. Ich möchte manchmal einfach nur tot umfallen damit dieses Dasein ein Ende hat aber nein es geht immer weiter.. Irgendwie glaub ich das ich in diesem Land einfach nicht weiter komme.. Arbeiten hat sich bisher noch nie gelohnt für mich, hab ja kein tolles Studium und so.. Ich komm mir vor wie einer der nur dafür Existiert um reichen Leuten meine Lebenszeit zu schenken indem ich denen die Arbeit abnehme und selbst nichts davon habe. Im Radio sind immer nur schlechte Nachricthen.. Rente werd ich auch keine bekommen.. Was soll ich hier in Deutschland? Ich will so gern auswandern aber hab nicht genug Geld.. Was soll ich machen?? Ich werd hier wirklich noch verrückt.. neben depressionen und ausgebranntsein mein ich..

Antwort
von turnmami, 46

Jeder ist seines Glückes Schmid. Mach deine Umschulung ordentlich fertig, dann wirst du auch mal etwas mehr verdienen usw.

Nur aufgrund von Gejammere ändert sich in deinem Leben nichts. 

Antwort
von MisterYin, 34

Der Islam ist der Weg zum ewigen Frieden. Bete zu Gott, dass er deine Situation leichter macht.

Kommentar von BluBalu85 ,

Oder der Christentum.
Bete zu Jesus und er wird Dir den Weg zum Hern in voller Liebe und in Frieden schenken. ;D
Ein erfülltes Leben wartet auf Dich. 😁

Kommentar von kalikula ,

Es gibt nur einen Gott und der hat keine Konfession!

Kommentar von BluBalu85 ,

Klar gibt es nur einen Gott. ;) Habe ich auch nie bestritten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community