Frage von melissasanchez, 100

In Deutschland gibt es eine gesetzliche Schulpflicht für alle Kinder und Jugendlichen. In welchem Alter beginnt die Schulpflicht, wann endet sie?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 66

Sie beginnt normalerweise mit 6 Jahren - das Ende ist je nach Bundesland unterschiedlich.
Hier steht es ausführlich:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht_%28Deutschland%29#Dauer_der_Schulpfli...

Kommentar von latricolore ,

Danke sehr für den Stern! :-)

Antwort
von Tragosso, 65

Soweit ich weiß beginnt die Schulpflicht mittlerweile für alle mit 6 (früher kamen manche erst mit 7 in die Schule) und sie endet, wenn man 18 ist. Es sei denn, man arbeitet dann direkt/macht eine Ausbildung etc. (irgendwann ist es dann aber die Berufschulpflicht).

Kommentar von USBFinger ,

Nein! Die Schulpflicht endet mit 15. Dann tritt aber die Berufsschulpflicht ein. Aber ich glaube das ist je nach Bundesland anders.

Antwort
von Kuhlmann26, 16

Du allgemeine Schulpflicht beginnt mit dem 6. Lebensjahr und endet mit dem 18. Lebensjahr. Darin enthalten ist die so genannte Regelschule, die in manchen Bundesländern 9 und in anderen 10 Jahre geht. Danach hat man die Wahl zwischen einer weiterführende Schule; wie das Gymnasium oder der Berufsausbildung.

Gruß Matti

Antwort
von Xboythehidden, 59

Sie beginnt mit der Einschulung (6 oder 7 Jahre alt) und endet entweder mit einem Schulabschluss oder mit 10 vollendeten Schuljahren

Antwort
von casala, 44

Im deutschen Bildungssystem ist die Schulpflicht – aufgrund der Kulturhoheit der Länder – in den einzelnen Landesverfassungen geregelt.

Also schau dort nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community