Frage von 12jens99, 139

Was sind das für komische Flecken an den Wänden meiner Wohnung?

Ich habe fasst in jedem Raum komische Flecken an den Wänden?? angefangen hat das ganze in dem in der Ecke oben zur Decke so ein komischer Fleck war der nun fasst über das ganze Fenster geht.. das gleiche im Badezimmer und auch in der Küche fängt es an? was ist das? ist das alte Tapete oder alte Farbe oder Schimmel? wir lüften unsere Räume eigentlich alle sehr gut durch am Tag machen wir bestimmt fasst 6x das Fenster auf je 15 Minuten?? weil wir haben beim Einzug so ein Thermometer bekommen wo die Feuchtigkeitsanzeige drauf ist.

Ich habe dazu auch mal paar Fotos gemacht aus diesem Räumen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen? MFG

Antwort
von ChristianLE, 123

Das sieht schon stark nach Schimmel aus.

 wir lüften unsere Räume eigentlich alle sehr gut durch am Tag machen wir bestimmt fasst 6x das Fenster auf je 15 Minuten??

und wie sieht es mit dem Heizverhalten aus? Lüften allein reicht nicht aus. Die Werte der Raumfeuchte von 60-65 % liegen noch gerade so im Rahmen.

Hier sollte mal die Feuchte der Wände überprüft werden.

Antwort
von brido, 130

Feuchtigkeit, kann zu Schimmel werden. Frag den Mieter oben ob er einen Wasserschaden hat. Die meisten Schimmelschäden werden nicht durch Lüften beseitigt, außer es wird drüber nicht geheizt und der Putz ist frisch. 

Antwort
von NSchuder, 114

Das ist Schimmel. Nicht die besonders schlimme schwarze Form, aber Schimmel.

Man hat Euch gleich bei Einzug ein Hygromether geschenkt? Haha... der Vermieter weiß sicher warum. Was für Werte habt Ihr denn im Schnitt?

Kommentar von NSchuder ,

Im Baumarkt gibt es für ein paar Euro "Feuchtigkeits-Meßgeräte". Damit kann man z.B. die Restfeuchte von Feuerholz bestimmen, aber eben auch ob eine Wand feucht ist.

Kommentar von 12jens99 ,

Immer so  60-65

Kommentar von NSchuder ,

Das ist die Luftfeuchtigkeit!

Ich rede von der Feuchtigkeit der Wand. Da braucht man ein anderes Messgerät für:

https://www.conrad.de/de/materialfeuchtemessgeraet-brennenstuhl-feuchtigkeits-de...

Antwort
von Twinkles, 124

Also gut sieht das nicht aus. Glaube schon, dass das Schimmel sein kann. Wie schnell hat sich das ausgebreitet? Sind stellenweise schon schwarze Stellen zu sehen? Wenn ja, ist es Schimmel. Wie fühlt sich die Eand an? Klamm und kalt? Setzt euch umgehend mit euerem Vermieter in Verbindung, hier besteht dringender Handlungsbedarf, euerer Gesundheit zuliebe

Kommentar von 12jens99 ,

Ja Klamm und Kalt.. wir dachten immer das ist so weil das die Auswende sind.. 

Kommentar von Twinkles ,

Dann dürfen die trotzdem nicht nass sein. Melde das mal lieber so schnell, wie es geht.

Antwort
von Hideaway, 104

Das ist Feuchtigkeit mit beginnendem Schimmel. Dagegen werdet ihr nicht anlüften können. Der Schaden muss von der Ursache gepackt werden (Vermietersache!) und nicht bei den Symptomen. Neben den gesundheitlichen Risiken müsst ihr euch darüber im Klaren sein, dass klamme oder feuchte Wände die Heizkosten gewaltig in die Höhe treiben. Ihr werdet euch wundern, wenn nächstes Jahr die Abrechnung kommt.

Antwort
von Hideaway, 105

weil wir haben beim Einzug so ein Thermometer bekommen wo die Feuchtigkeitsanzeige drauf ist.

Das ist ja schon mal sehr merkwürdig. Was zeigt denn der Feuchtemesser vor und nach dem Lüften an?

Kommentar von 12jens99 ,

Vorher zeigt es 60 -65 an wenn ich auf mache geht es meistens runter bis 50 aber auch sofort wieder hoch.. 

Kommentar von Hideaway ,

Siehste.....

Ein deutlicher Hinweis, dass da was durch kommt. Da soll sich mal der Vermieter drum kümmern. Überpinseln wird da nicht reichen. Frag doch mal die Nachbarn, wie es bei denen ausschaut.

Kommentar von 12jens99 ,

Ja das werde ich machen... wir werden uns diese Woche noch beim Vermieter melden... das die uns sowas überhaupt anbieten dann.. ist ja echt schon witzig.

Antwort
von Shikaza89, 105

hatte das auch mal, aber war dunkler....also von den stellen her müsste es schimmel sein.

Sieht aber so aus, als wenn man da noch locker etwas dagegen tun kann. Würde das dem Vermieter melden....der muss das richten und ist für die Kosten zuständig.

Antwort
von Mainsoks, 88

Schimmel, kann auch in der wand drin sein und dann raus kommen , kannste lüften wie du eillstz, da hilft kein tapezieren, das muss richtig behandelt werden, schwarzer Schimmel ist gesundheitsgefährdend,,, sofort Vermieter bescheid sagen, und wenn er renovieren will das bringt nichts das muss richtig behandelt werden

Antwort
von Akka2323, 94

Schimmel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten