Frage von maxi59, 24

In der Wohnung befindet sich eine Klimaanlage. Steht nicht im Mietvertrag und die Anlage wurde als Lüftung ausgegeben, ist das erlaubt?

Es wurde eine Wohnung gemietet. Sie hat Zentralheizung und es waren so große Knöpfe an den Decken und Wänden. Auf meine Frage wurde mir damals geantwortet es seien Lüftungsschächte. Von einer Klimaanlage stand nichts im Mietvertrag und wurde auch nicht erwähnt. Nach 7 Monaten Nutzung kam eine Stromrechnung die mindestens 3x so hoch wie sie sonst für 1 Jahr war. Dabei war die Mieterin max 3 Monate in der Wohnung, sonst in Pflege. Nach der Kündigung (Kündigungszeit) sind innerhalb von 2 Monten bereits wieder ca 175 kWh aufgelaufen und außer an 5 Tagen, war keiner in der Wohnung. Alle Elektrogeräte sind längst raus und der Zähler dreht. Ich gehe davon aus, das in dieser Seniorenwohnanlage eine Klimaanlage läuft, es aber keinem gesagt wird. Was kann ich tun?

Antwort
von DrCoinflip, 16

Normalerweise kommen örtliche Stromversorger (Stadtwerke) raus, wenn du den Verdacht äußerst, dass jemand anders auf deine Rechnung Strom abzwackt. Ruf da einfach mal an, vielleicht hast du Glück und die checken das. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community