Frage von WM2050, 16

Wieso gibt es keine Veränderungen in den Wahlumfragen?

Wenn ich mir heute morgen die neuste Wahlumfrage ( http://www.wahlumfrage.de/neueste-emnid-wahlumfrage-zur-bundestagswahl-06-12-15/ ) ansehe wundere ich mich, dass trotz der ganzen Ereignisse in der Welt es keine Einbrüche für die Regierungsparteien gibt. Trotz Kriegseinsatz, trotz Unterstützung des DFB beim WM besorgen, trotz schlechter Wehrtechnik, ....

Ob mir das jemand erklären kann?

Antwort
von himako333, 15

erstmal danke für den Link. 

Wenn Du da den gehst ...Weitere Wahlumfragen zur Bundestagswahl auf wahlumfragen.org und auf 22.09.2013 Bundestagswahl 2013 dann werden die Unterschiede deutlicher ..leider sind  keine Zahlen zu den Nichtwähler angegeben.. die Linke, die Grünen + die AfD haben zugelegt , die CDU +SPD Verluste..

ich denke gerad was der Kriegseinsatz wirklich bedeutet, ist noch nicht bei allen Wählern angekommen.. 

m. L. G. ;)h

Antwort
von voayager, 8

Die Umfragen sind mit Vorsicht zu genießen, denn es gibt mittlerweile immer mehr Menschen, die von Allem die Nase voll haben und auch ein Interview ablehnen.

Antwort
von mrlilienweg, 16

Ganz einfach, man traut den anderen Parteien/Politiker nicht zu, dass sie die Probleme besser lösen können. Die Oposition ist ja gegen alles, um zu regieren reicht dies nicht aus, man sollte  entsprechende Alternativen aufzeigen können - die auch bei den Wählern gut ankommen, nur dann schlägt sich das auch bei den Umfragen nieder. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community