Frage von UnderTheSkin, 46

In der Stadt Musik machen?

Hallo Leute :)

Ich hätte total Lust einfach an Wochenenden oder in meiner freien Zeit in der Stadt Musik zu machen. Entweder mit einem Banjo (Bluegrass Musik) oder mit der Gitarre, ein bisschen kann ich schon aber ich bräuchte auf jeden Fall noch mehr Übung. Darf man das einfach, sich in der Stadt hinstellen und spielen und ist es überhaupt eine gute Idee? Mit einer Band wäre es noch cooler! Wer hatte auch mal so eine Idee oder macht soetwas und könnte mir Tipps geben?

Antwort
von Butterfly2605, 16

Mein Bruder macht regelmäßig Musik in unserer Fußgängerzone. Er hat sich einfach hingestellt und gespielt und bis jetzt hat sich noch keiner darüber beschwert.

Er macht das zusammen mit seinem Kumpel, der zu seiner Gitarrenmusik tanzt und singt. Das animiert die Leute zum stehenbleiben und zugucken. Die beiden verdienen ganz gut damit, was ich nicht gedacht hätte, weil sie ja beide Amateure sind. Aber selbst wenn du nicht perfekt singst oder spielst, reicht es erst mal für die Straße.Und Übung macht ja bekanntlich den Meister.

Kleiner Tipp: Stell dich nicht direkt vor irgendwelche Geschäfte (vor die Schaufenster oder so). Manche Inhaber mögen das nicht und dann gibt's Ärger.

Antwort
von Grobbeldopp, 11

Mal hie und da kann man sich einfach hinstellen, es sei denn du bist in ner Großstadt mit strengen Kontrollen. Wenn es öfter sein soll musst du die Regeln kennen, das Ordnungsamt weiß besxheid, und ggf. auch eine Sondernutzungsgenehmigung erwerben. 

Ich rate dir sehr dazu, das Banjo zu probieren, es ist immer ein Riesenpluspunkt wenn man ein etwas unüblicheres Instrument hat (es sei denn man kann echt gut Gitarre spielen oder gut dazu singen).

Antwort
von JanRuRhe, 33

Frag beim Ordnungsamt nach. Ist in jeder Stadt anders geregelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community