In der schwangerschaft stressige tage was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es dir zu viel wird und es dem Baby sogar schaden könnte dann stellt dein(e) Gynäkologe (in) dich von der Arbeit frei.

Rede mit deine Arzt drüber und klärt gemeinsam ab was der richtige Weg ist.

Du kannst ja auch mal deinen Arbeitgeber ansprechen ob man da nicht vielleicht etwas einrichten könnte das du dich wohler fühlst und etwas entlastet wirst.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dianka95
21.12.2015, 06:02

Danke schön für deine antwort

0

Die vorhandenen Pausenzeiten so gut es geht zum Ausruhen nutzen, ansonsten schadet Stress in der Schwangerschaft aber erstmal nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dianka95
21.12.2015, 01:38

Das problem ist an solchen tagen gibts keine pausen. Da gibts gar keine zeit für..

0