Frage von Antoniaaa27, 34

In der Schwangerschaft sollte man ja wegen der Toxoplasmosegefahr nicht mit Katzenkot in Berührung kommen. Wie sieht es aber aus wenn man sie streichelt?

Toxoplasmose Katzenkot übertragbar durch Dritte oder nur mit direkten Kontakt?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von sabbsi, 11

Lass dich vom Arzt mal untersuchen. Nur die ERSTinfektion mit Toxoplasmose ist in er Schwangerschaft gefährlich. Wenn du dich also vor der Schwangerschaft schon mal infiziert hast, ist alles nicht so schlimm.

Antwort
von Brina0610, 14

Übertreiben wir mal nicht.
Ich habe auch eine katze und vor 5 1/2 jahren ein gesundes kind zur welt gebracht und mir ging es auch gut.
Auch ich habe das katzenglo sauber gemacht in der ss.
Da gibt es diese katzenklobeutel die du wunderbar entsorgen kannst.

Also streicheln sehe ich eher harmlos !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten