Frage von Dieliebebell, 145

In der Schwangerschaft Diagnose down Syndrom, plötzlich gesundes baby?

Hallo erstmal,Also eine bekannte von uns hat gestern ein gesundes baby zur Welt gebracht, was sehr einem wunder gleicht ! Ich wollte fragen wie es möglich ist, dass bei der Untersuchung in der schwangerschaft bei drei Ärzten Trisomie 21 festgestellt worden ist und bei der Geburt das Mädchen vollkommen gesund ist? Kann sich eines von den drei Chromosomen einfach auflösen ? Das geht doch nicht oder ? Es gleicht sehr einem wunder, da sie jeden Tag gebetet hat und wirklich überhaupt keine Sünden in der schwangerschaft gemacht hatte. Sie wurde auch damit allein gelassen alle sagten ihr sie solle abtreiben und dass das beten auch nichts nütze, selbst ihr mann ließ sie damit allein und sagte "wenn das Kind behindert wird wirst du dich selbst um sie kümmern" ist es ein Wunder oder kann sowas passieren ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ptomain, 46

Hallo, spreche bitte deiner Bekannten ein dickes Lob aus. Sie war sehr stark besonders weil sie alleingelassen wurde. Wir haben selber ein Kind mit DS und es war sehr schwer den Ärzten standhaft zu bleiben (und wir waren zu zweit). So das wir unseren Sohn behalten durften. (Wir haben die Entscheidung nicht bereut)
Zu deiner Frage: ich vermute mal dass nur dreimal ein Nackenfalten Test gemacht wurde. Dieser Test ist das blödsinnigste Ding was es gibt. Aber die Ärzte bekommen Geld dafür und es ist schnell gemacht. Ich möchte nicht wissen wieviele Kinder schon abgetrieben wurden wegen eine Fehldiagnose.

Es gibt dann noch den FISH Test der ist sicherer für die Diagnose aber auch gefährlicher für die Schwangerschaft (Frühgeburt).

Und ich sage auch der Mann muss weg!!
Auch wenn er angekrochen kommt.

Antwort
von Akka2323, 49

Es gibt immer Fehldiagnosen. Ich hoffe, sie hat sich von ihrem Ekel von Mann getrennt. Dessen Charakter hat sich ja entpuppt. Und Downsyndrom- Kinder sind sehr nette und von ihren Eltern sehr geliebte Kinder. Es gibt schlimmeres im Leben als ein Downsyndrom Kind, z.B. einen solche Ehemann.

Antwort
von Tigaria, 54

Wenn ein Arzt sagt ihr Kind hat das down Syndrom und kommt gesund zur Welt ist alles gut und alle sind glücklich, aber wenn es heißt alles in Ordnung und das Kind kommt mit dem down Syndrom zur Welt kann es bitter böse Klagen gegen den Arzt geben. Ich vermute mal das Ärzte eher vom schlimmsten ausgehen wenn ein Verdacht besteht 

Antwort
von FlorianBln96, 75

Wenn es tatsächlich so ist, dann freue dich und genieße dein Glück. Auch Ärzte irren sich manchmal.

Antwort
von Wuestenamazone, 60

Da hat der Arzt wohl nicht richtig geschaut

Kommentar von Dieliebebell ,

Ja aber von drei Ärzten wurde down Syndrom diagnostiziert und selbst das fruchtwasser kontrolliert alles deutete auf das down Syndrom hin! Un bei der Geburt sagte man ihr das Kind wäre  gesund und hat auch keine trisomie 21

Antwort
von kofDE, 66

Solch eine Frage, solltest du deinem Arzt fragen...

Kommentar von kofDE ,

Also meine damit, wie es sein kann.

Kommentar von Dieliebebell ,

Ich dachte eventuell das mir diese Frage jemand beantworten kann der in Sachen Medizin viel Ahnung hat. Eine bekannte hat in der schwangerschaft drei mal von drei Ärzten die Diagnose down Syndrom bekommen und trotz allem bekam sie ein gesundes baby

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten