Frage von AnnastaNe, 26

In der Schule werde ich eifersüchtig, wenn ein Klassenkamerad von mir andere Mädchen anlächelt?

Ich denke dann auch immer daran wie es wäre wenn ich mit ihm zusammen wäre. Automatisch gucke ich auch immer zu ihm aber zuhause vergesse ich ihn gleich und es macht mir nichts aus, wenn er bei anderen ist. Warum?

(Wenn ich ihn sehe, wünsche ich immer er gehöre mir)

Antwort
von Soeber, 17

Du bist verliebt in ihn. Wenn du ihn siehst dann stören dich die anderen Mädchen wenn sie mit diesem Jungen flirten bzw wenn er andere Mädchen anflirtet. Du hast das verliebt sein in Griff das du zu Hause nicht an ihn denkst aber wenn er in seiner Gegenwart ist merkst du selbst das er dir eben nicht egal ist. Versuch ihn doch mal kenne zu lernen bzw erst mal zu schauen ob er auch Interesse an dir hat und danach euch kennen zu lernen.

Gruß, Soeber

Antwort
von Hadoouken, 17

Wenn du in der Schule bist bist du in seiner nähe und wie es scheint tut dir das gut . Also bist du verliebt :3

Lg

Antwort
von xxTOxx, 26

Naja du bist halt verknallt in ihn. Das liegt doch auf der Hand.

Kommentar von AnnastaNe ,

Aber zuhause denke ich nicht einmal an ihn.

Kommentar von DukeBismarck ,

Wenn du verliebt bist musst du nicht zwingend 24/7 an ihn denken.

Antwort
von violinhorse, 13

Verliebt... Ist doch schön 😉 schau mal, ob er auch interresse an dir hat...

Antwort
von DaWeed211, 26

Verliebt ?

Kommentar von AnnastaNe ,

Aber zuhause denke ich nicht einmal an ihn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten