Frage von TheGFN, 58

In der Schule gemobbt was tun jetzt,?

Ja wie oben gesagt, der Lehrer hat gesagt, dass ich nur MONTAGS ganz vorne vor dem Pult sitzen werde und MITTWOCHS. Nur leider hasse ich die Jungs da die ebenfalls vorne sitzt. Der Klaut meine Sachen, stinkt von Mund, spuckt beim reden, und Klaut meine Stifte, mobbt mich usw. Naja ich weiß jetzt nicht was ich machen soll, ich will jetzt nicht zum Klassenlehrer, Eltern etc. Gehen, weil die mich sonst noch mehr gemobbt hätten. Also bin eigentlich ein Ganz netter kerl, dee Brav ist, nie mobbt und ärgert, also ich könnte ihn jetzt nicht anschreien und sagen er soll aufhören. Ich weiß einfach nicht. Deswegen wollte ich mal euch Fragen, was ihr so gemacht hättet... danke

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 13

Erzähl es einer Lehrkraft am besten eurer/em Vertraunslehrer/in. Die müssen dir helfen.

Man wird dann mal nen ernstes Wörtchen mit den Mobbern reden und versuchen die Sache zu schlichten. Wenn es dann nicht aufhört, sollten härtere Konsequenzen ergriffen werden.

Falls die Lehrer nichts machen wollen, lass mal deine Eltern mit der Schulleitung reden, dann kommt meist Bewegung in die Sache.

Antwort
von graystorm, 35

weißt du den warum sie dich mobben? ich kenn das in meiner Schulzeit war das nicht besser aber jetzt bin ich sogar froh das überstanden zu haben, auch wenn nicht viel hilft Augen zu und durch also ignorieren oder mal schön die Meinung geigen und Kontern

Antwort
von istjaegalwer1, 39

Du hast mit Sicherheit Sozialpädagogen auf seiner Schule, mit denen kannst du auch reden und helfen auch. Ich spreche aus Erfahrungen 

Kommentar von TheGFN ,

Ja, was machen denn die sozialpädagogen,wenn ich Ihnen alles erzähle ?

Kommentar von NickAndersson ,

Anonym mit ihm reden (also das sie nicht sagen dass es von.dir )kommt oder dir tipps geben

Kommentar von istjaegalwer1 ,

Die hören dir auf jeden Fall zu und sagen dir was du machen kannst. Rede auf jeden Fall mit jemanden darüber.

Glaub mir, das bringt was

Antwort
von NickAndersson, 20

Hatte mal n ähnliches problem ich bin damals zum lehrer (ärgere mich immer noch dass ichs nicht alleine hingekriegt hab) hat aber geholfen. 

Kannst ja einfach erst mal fragen ob du dich umsetzen kannst weil es deine konzentration stört wenn der dich nervt

Ansonsten besser ignorieren es bringt nicht viel wenn du auf solches kindergarten zeugs wie stifte wegnehmen anspringst

Ansonsten hilft kontern auch. Kannst ihm ja auch was mopsen (dann würdest du dich aber auf sein niveau hinab )

Wenn es schlimmer wird also wenn er noch beleidigt oder andere mitmachen dann solltest du dich auf jeden fall besser an jemanden wenden.

Hoffe ich konnte dir helfen :-)

Antwort
von BboyCJ, 23

Hmmm kenn ich sehr gut das ist nut weil du zu nett bist

da wissen die das du nichts dagegen machst oder machen kannst

ich weiß selber nicht wieso ich jetzt anderes geworden bin aber

ich schrei jeden an der meine sachen nimmt ohne zu fragen o

und wenn jemand mich mobben will mach ich ihn meistens mit sprüchen

fertig hab die meisten von englishen rapper xD

Kommentar von istjaegalwer1 ,

Sehr hilfreich ...

Kommentar von BboyCJ ,

Danke :D ich meinte es ja auch ernst :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten