Frage von Lceaornl, 82

In der schule gemobbt was tun?

Ich bin 14 Jahre alt (männlich) und tanze. Und jetzt nicht so hip hop oder so sondern eher jazz (Show dance) ich mache es sehr gerne und es macht sehr viel Spaß allerdings machen meine Mitschüler mich deswegen runter sie sagen :mannsweib ect. Ich habe keine Lust mehr in die schule zugehen und bin Versetzung gefährdet viele Freunde habe ich deswegen auch nicht . wie kann man besser mit so Sachen umgehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Phanoma, 19

Wenn dir das Tanzen so viel  Spaß macht, solltest du auf jeden Fall weitermachen. Schätzungsweise haben diejenigen, die dich deswegen ärgern einfach selbst keine Hobbys. Viele Freunde braucht man auch nicht. Es ist nur wichtig das du gute Freunde hast. Ich selbst hab auch nur ein paar Freunde, aber ich weiß das ich mich auf sie verlassen kann. Kopf hoch und zeig das du zu deinem Hobby stehst und es dir Spaß macht. 

Antwort
von DesbaTop, 23

Jazz ist wunderschön und fügt einen gewaltigen Teil zur Kultur bei. Es ist schön zu lesen, dass diese "älteren" Tanz und Musikstile nicht untergraben und vergessen werden.

Schön zu lesen das es immernoch Menschen gibt, die ihren Geschmack und ihre Interessen über den Gruppenzwang stellen und damit eindeutig mehr Stärke beweisen als 1000 dieser Mobber.

Lass dir mal gesagt sein, dass du viel mehr wert bist als diese Heuchler.

Mach dir klar, dass deren Meinung nichts wert ist und du über all dem stehst, denn du bist besser als die!

Expertenantwort
von Schuhu, Community-Experte für Schule, 19

Bitte lass dich von solchen Dummköpfen nicht runtermachen. du hast dich entschieden, zu tanzen und dir macht das Spaß. Welches Hobby haben die paar Krakeeler aus deiner Schule? Nur Leute nerven? Na, von solchen würde ich mir doch gar nichts sagen lassen.

Wenn du in der Disco später mit den tollsten Mädchen tanzt und sie nur miteinander schwofen, weil die Mädels die ungeholfenen Klötze nicht so gut finden, dann kannst du lachen.

Antwort
von pineapriko111, 34

in paar jahren hast sie eh alle los, und in 5 jahren interessiert es eh keinen mehr was du machst, also scheeiß einfach drauf und mach das was dir spaß macht :D

Antwort
von SgtAbrahamF0rd, 33

2 Optionen:

Option 1:Du nimmst dir den stärksten und haust ihm richtig aufs m...
Dem Rest drohst du dass mit ihnen das gleiche passiert wenn die weitermachen

Option 2: Du lachst einfach wenn sie dich beleidigen, so macht es Ihnen kein Spaß mehr und lassen dich in ruhe

Kommentar von Lceaornl ,

Ich bin der kleinste Und schwächste in der klasse ich glaub nicht dass ich irgendwas bewirken kann

Kommentar von Nekkomay ,

einfach Selbstironie zeigen. zeig ihnen dass du auch über dich selbst lachen kannst, und dann trifft sich garnichts mehr.

Kommentar von SgtAbrahamF0rd ,

Größe hat nichts zu sagen, einfach eine gezielte und die machen nichts mehr, du hast ja eig nix zu verlieren

Antwort
von HelpTool, 43

Ignoriere sie einfach. Gehe nicht auf deren Provokationen ein, das einzige was sie wollen ist dich zu ärgern. 

Antwort
von alper12349, 6

Beschwere dich bei deinem Klassenlehrer b.z.w Klassenlehrerin oder beim Direktor der Schule oder Ingnoriere sie oder Beleidige sie zurück

Antwort
von loema, 17

Heute möchte jeder total individuell sein.
Ist es dann mal einer, dann wird der gemobbt.
Deine Mitschüler meinen aus deinem Hobby den Schluss zu ziehen, dass du homosexuell bist. Unmännlich.
Aber das ist deren Problem. Nicht deins.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten